HELP FILE

Funktionsübersicht

In diesem Abschnitt werden die Sitzungsfunktionen erläutert, die Ihnen mit GoToAssist Remote-Support zur Verfügung stehen. Auf einige Funktionen können Sie während einer aktiven Supportsitzung zugreifen, und zwar über die GoToAssist-Desktopanwendung Expert und deren Viewer-Funktion und -Menü für Techniker, während andere Funktionen über die Remote-Support-Webanwendung angeboten werden, sobald Sie sich bei https://app.gotoassist.com anmelden.

Hinweis: Der Funktionsumfang für Macintosh ist derzeit eingeschränkt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Beschreibungen der einzelnen Funktionen.

Themen in diesem Artikel:

Remote Support-Webkonto

GoToAssist-Desktopanwendung Expert

Remote Support-Webkonto

Die online Web App Funktionen für Remote Support umfassen eine Anzahl von Tools und Optionen für den Support von Kunden als auch die Download-Hyperlinks für die GoToAssist Expert und Customer Anwendungen. Benutzer können sich unter https://app.gotoassist.com bei der Web App anmelden.

Support Center
Sobald Kundenportale eingerichtet sind, können die Kunden sie verwenden, um von ihren Computern oder iOS-/Android-Geräten aus eine Support-Anfrage zu stellen. Techniker können dann über das Support Center (Remote Support > Support Center) diese Anfragen verwalten und bearbeiten.
GoToAssist-Desktopanwendung Expert
Techniker können die Anwendung GoToAssist Expert herunterladen und installieren, um interaktive Support-Sitzungen und Support-Sitzungen über Fernzugang mit Kunden von einem Windows- oder Mac-Computer aus durchzuführen. Nach der Installation können Techniker die Anwendung starten und sehen dann den GoToAssist Viewer, in dem ihnen der Kundenbildschirm angezeigt wird und in dem sie die Optionen in der Viewer-Symbolleiste verwenden können, um Kunden zu unterstützen.
iOS-Konfigurationsprofile
Techniker können mithilfe von Remote Support Konfigurationsprofile für iOS- oder Android-Mobilgeräte speichern (diese dienen dazu, vorab festzulegen, welche Einstellungen für die Kundengeräte aktiviert bzw. deaktiviert werden sollen) und diese Profile dann an ihre Kunden senden. Die Konfigurationsprofile können vom Techniker unter Zuhilfenahme des Profil-Managers von Remote Support erstellt werden oder unabhängig vom Profil-Manager angelegt werden. Sie können dann die .mobileconfig Dateien während der vom Kunden angeforderten Support-Sitzungen an ihre Kunden senden.
Installationsprogramm für den Fernzugang
Das Installationsprogramm ist eine der Methoden zum Einrichten des Fernzugangs auf Remotecomputern. Mit dieser Methode können Sie den Fernzugang auf Computern in Ihrem Netzwerk rasch installieren. Das Installationsprogramm verknüpft automatisch den Computer mit der richtigen Firma, das Vergeben von Aliasnamen oder Speichern von Kennwörtern ist jedoch nicht möglich. Diese Methode ist ideal für Computer, die Teil Ihres Netzwerks sind, da Sie für diese wahrscheinlich über Windows-Administratorberechtigung verfügen (d. h. für die Anmeldung benötigen Sie nicht das Kennwort des Kunden).
Bestand
Der Bestand ist eine umfassende Liste der Computer mit Fernzugang in Ihrem Konto (d.h. die für Fernzugang konfiguriert sind), auch bezeichnet als Geräte. Die Remote Support und Monitoring Module nutzen den Bestand gemeinsam, in dem sich alle Geräte befinden, die unter dem aktuell ausgewählten Unternehmen verzeichnet sind. Sie können entweder eine einzelne Unternehmen oder einer account-wide Liste der Geräte.
Die Seite können Sie Details zu jedem Gerät, einschließlich Netzwerkeinstellungen, Versionen und die Konfiguration, und sortieren Sie Geräte in benutzerdefinierten Gruppen, um die Anpassung der Ansicht und fügen Sie weitere Informationen zu den Objekten. Wenn Ihr Konto auch Monitoring umfasst, werden Ihre Computer mit Fernzugang ebenfalls auf der Seite Bestand im Modul Monitoring angezeigt, die weitere Optionen und Informationen anzeigt.
Berichte
Sie können die Sitzungsberichte verwenden, um detaillierte Beschreibungen über vergangene Sitzungen eines bestimmten Zeitraums anzuzeigen, oder diese in PDF-, XLS- oder CSV-Dateien exportieren.
Sitzungsaufzeichnung
Administratoren können die Sitzungsaufzeichnung entweder kontoübergreifend oder firmenabhängig aktivieren bzw. deaktivieren. Bei aktivierter Sitzungsaufzeichnung werden automatisch alle Support-Sitzungen mit Bildschirmfreigabe aufgezeichnet und im Remote Support-Modul 90 Tage lang gespeichert. Sie können dann innerhalb dieses Zeitraums angezeigt und heruntergeladen werden.

GoToAssist-Desktopanwendung Expert

Die meisten Remote-Support-Funktionen werden über das für Techniker bereitgestellte Viewer-Menü angeboten (dies ist das Fenster, das beim Start von GoToAssist Expert geöffnet wird). Über das Viewer-Menü können Sie auf die folgenden Funktionen zugreifen.

Sitzung
Starten Sie eine neue interaktive Support-Sitzung oder nehmen Sie an einer gemeinsamen Sitzung zur Zusammenarbeit teil, die von einem anderen Techniker gestartet wurde. Bei einer interaktiven Support-Sitzung arbeitet der Kunde an seinem Computer und verwendet einen Support-Schlüssel für die Teilnahme an der Sitzung mit dem Techniker (d. h. der Computer wird während der Support-Sitzung vom Kunden bedient).
Fernzugang Greifen Sie auf Ihre Liste der Computer mit Fernzugang zu, starten Sie eine Sitzung über Fernzugang oder richten Sie Fernzugang auf einem Remote-Computer (während einer interaktiven Sitzung) ein. Support-Sitzungen mit Fernzugang sind Sitzungen, bei denen der Techniker auf den Kundencomputer zugreift, während der Kunde nicht anwesend ist.
Bildschirmfreigabe
Steuern Sie die Bildschirmfreigabe, greifen Sie auf Zoom-Tools zu und verwenden Sie die Funktion zum Ausblenden des Bildschirms auf dem Remote-Computer. Die Bildschirmfreigabe ermöglicht Ihnen das Anzeigen des Kunden Desktops und das Fernsteuern der Maus und der Tastatur (die Eingaben der Kunden werden jedoch priorisiert behandelt).
Strg + Alt + Entf
Senden Sie den Befehl "Strg-Alt-Entf senden" an den Computer des Kunden. Wenn Sie während einer Sitzung die Tastenkombination Strg + Alt + Entf auf Ihrer Tastatur drücken, wird der Abmeldedialog auf Ihrem eigenen Rechner und nicht auf dem Ihres Kunden aufgerufen. Wenn Sie aber die Befehlsoption Strg-Alt-Entf senden verwenden, wird der Abmeldedialogfeld erfolgreich auf dem Kundencomputer aufgerufen.

Dateiübertragung

Tauschen Sie Dateien mit dem Kunden und überprüfen Sie den Status der Dateiübertragung. Sie können Dateien an den und vom Windows- und Mac-Computer des Kunden sowohl während Support-Sitzungen über Fernzugang als auch während interaktiver Sitzungen übertragen.

Diagnose

Erstellen Sie Diagnose Berichte über den Remote-Computer oder das Gerät, einschließlich Systemzusammenfassung, Anwendungen, Dienste und Prozesse. Sie können Diagnoseberichte während interaktiver Sitzungen oder Sitzungen mit Fernzugang für Windows-, Mac- und Android-Kundengeräte erstellen und speichern und diese Berichte dann zur Beseitigung technischer Probleme hinzuziehen.

Chat

Tauschen Sie Chatnachrichten mit dem Kunden aus. Chat ist eine Instant Messaging-Funktion, die es Ihnen ermöglicht mit Ihrem Kunden während einer interaktiven Support-Sitzung zu kommunizieren.

Notizen

Machen Sie während der Sitzung Sie Notizen, die dann in den erstellten Sitzungsberichten enthalten sind. Mit der Notizfunktion können Sie sowohl während interaktiver Sitzungen als auch bei Sitzungen mit Fernzugang Ideen oder Gedanken erfassen, um zu einem späteren Zeitpunkt darauf zurückgreifen zu können.

Service Desk
Verknüpfen Sie die Support-Sitzung mit neuen oder vorhandenen Service Desk Incidents.

Extras

Verwenden Sie diese Option, um auf weitere Tools, einschließlich der Zeichenwerkzeuge, Neustart und Einstellungen zuzugreifen.

Verwandte Artikel

Willkommen bei GoToAssist!

Erstellen eines Kontos

Anmelden bei GoToAssist

Anmeldedaten für neue Benutzer

Verwaltung des GoToAssist-Kontos

Systemanforderungen für Techniker