HELP FILE


LogMeIn Antivirus powered by Bitdefender

Sie können LogMeIn Antivirus powered by Bitdefender auf Windows-Computern in Ihrem Pro Konto installieren und aktivieren.

Sobald Sie LogMeIn Antivirus powered by Bitdefender auf Ihren Computern installiert haben, können Sie auf der Antiviren-Seite in Pro den Antivirenstatus, Updates und vieles mehr verwalten.

Was ist LogMeIn Antivirus powered by Bitdefender?

LogMeIn Antivirus nutzt eine Bitdefender-Engine, um Echtzeitinformationen zu erhalten und so proaktiv einzigartige, hochentwickelte Bedrohungen zu erkennen und zu bekämpfen.

Die folgenden Funktionen sind in LogMeIn Antivirus powered by Bitdefender enthalten, wenn sie auf einer Arbeitsstation installiert sind
  • Anti-Phishing
  • Verhaltensprüfung (Behavioral Scan)
  • Ausschlussliste
  • AV-Informationen nach Excel exportieren
  • Datei-Scan
  • Gruppierung nach Computergruppe, AV-Softwareversion, AV-Richtlinie oder Echtzeitschutz
  • Schutz vor Ransomware
  • Geräuschlose Installation
  • Verkehrsscan
  • USB-Scan
Die folgenden Funktionen sind in LogMeIn Antivirus powered by Bitdefender enthalten, wenn sie auf einem Server installiert sind
  • Ausschlussliste
  • Datei-Scan
  • Geräuschlose Installation
  • USB-Scan

Vergewissern Sie sich, dass Ihre Pro Version und Ihr Windows-Betriebssystem unterstützt wird und auf dem neuesten Stand ist. Die neueste Version von Pro finden Sie in den Release Notes.

Installation von LogMeIn Antivirus powered by Bitdefender

Hier erfahren Sie, wie Sie LogMeIn Antivirus auf einem Windows-Host installieren und aktivieren.

Hinweis: Als Pro Benutzer können Sie nur eine einzige Antiviren-Software auf einem Host installieren.
  1. Melden Sie sich bei Ihrem Pro Konto an.
  2. Klicken Sie in der Liste Computer auf Antivirus neben dem Namen eines Computers.
  3. Klicken Sie auf Installieren LogMeIn Antivirus.
    • Für Hosts, die online sind und keine kollidierende Antivirensoftware installiert haben, ist LogMeIn Antivirus installiert und aktiviert.
    • Wenn eine Virenschutzsoftware gefunden wird, die einen Konflikt verursacht, so muss diese vor dem Fortfahren entfernt werden.
    • Wenn Offline-Hosts gefunden werden, sollten Sie diese vor dem Fortfahren mit dem Internet verbinden.
    • Der Endbenutzer auf der Host-Seite muss keine Maßnahmen ergreifen, um die Installation abzuschließen. Die Benutzer am Host werden nicht bei ihrer Arbeit gestört.
Tipp: Um Ihre LogMeIn-Antivirus-Richtlinie zu verwalten, rufen Sie das Menü LogMeIn Antivirus auf.

LogMeIn Antivirus bleibt so lange aktiv, wie ein Host mit Ihrem Pro Konto verbunden bleibt. Die Aktivierung wird alle 30 Tage automatisch verlängert.

Wie bei anderen Funktionen von Pro können Sie sich bei Problemen mit der Installation von LogMeIn Antivirus an den Verfügbare Sprachen Kundendienst wenden.

Entfernen von LogMeIn Antivirus powered by Bitdefender

LogMeIn Antivirus ist eine separate Software und wird nicht entfernt, wenn Sie die Host-Software von einem Computer deinstallieren.

Wenn Sie die Host-Software entfernen oder einen Host von Ihrem Konto trennen, bleibt LogMeIn Antivirus installiert, wird aber nicht erneuert. LogMeIn Antivirus benachrichtigt schließlich den Benutzer auf der Host-Seite, dass der Dienst nicht mehr aktiv ist.

Um LogMeIn Antivirus von einem Host zu entfernen, müssen Sie es manuell deinstallieren, indem Sie das Entfernungsprogramm von Bitdefender verwenden, das Sie hier herunterladen können .

Wenn Sie mehr über LogMeIn Antivirus erfahren möchten, lesen Sie die folgenden Artikel.