HELP FILE

Löschen gespeicherter Host-Zugangsdaten von einem Gerät

Sie haben die Möglichkeit, alle gespeicherten Host-Zugangsdaten per Fernzugriff von einem mobilen Gerät zu löschen.

  1. Gehen Sie in LogMeIn Central zum Menü Konfiguration > Geräte.
  2. Klicken Sie neben dem gewünschten Gerät auf Zugangsdaten löschen .
  3. Klicken Sie auf OK. Der serverseitige Schlüssel, mit dem die Zugangsdaten auf dem Client verschlüsselt wurden, wird gelöscht. Die Änderungen werden sofort übernommen, selbst wenn der Client gerade offline ist.
Wenn nun ein Benutzer versucht, von diesem Gerät aus eine Verbindung zu einem Ihrer Hostcomputer herzustellen, so wird er zur Eingabe eines Benutzernamens und Passworts für den Host aufgefordert.
Wichtig: Wenn der Benutzer gerade angemeldet ist, wird er nicht abgemeldet, kann jedoch keine Sitzungen mit Ihren Hosts starten, ohne sich erneut anzumelden.