HELP FILE


Konfigurieren eines iOS-Gerätes als mobiler Hamachi-Client

Beim folgenden Vorgang wird angenommen, dass Sie oder ein Administrator Konfigurationsdetails an das Gerät gesendet haben.

Zur Erinnerung: Der mobile Client wird bereitgestellt, indem die erforderlichen VPN-Einstellungen in einer Konfigurationsdatei per E-Mail verschickt werden; es handelt sich nicht um eine App, die Sie aus einem Store herunterladen.
  1. Installieren Sie das Hamachi-Konfigurationsprofil auf dem Gerät.
    1. Öffnen Sie die E‑Mail mit der Konfigurationsdatei im Anhang.
    2. Tippen Sie auf den Anhang, um die Seite Profil installieren zu öffnen.
    3. Tippen Sie auf Installieren.
    4. Bestätigen Sie Ihre Auswahl, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  2. Wenn Sie aufgefordert werden, Ihr Kennwort für das VPN-Konto "123-456-789" einzugeben, geben Sie das Kennwort für die Gerätekonfiguration einschließlich der Bindestriche ein, das Sie von Ihrem Administrator oder auf der Seite Client bearbeiten erhalten haben.

    Ergebnis: Die Meldung Profil installiert wird angezeigt.

  3. Um eine Verbindung herzustellen, gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > VPN und wählen Sie Hamachi als Ihr VPN.

    Ergebnis: Wenn Sie kein Mitglied eines Hamachi-Netzwerks sind, sehen Sie möglicherweise den folgenden Fehler: Der VPN-Server hat nicht geantwortet.

    Wichtig: Ab iOS 10 ist VPN mit PPTP veraltet und eine gültige PPTP-Konfiguration wird nicht erstellt. Apple hat weitere Informationen dazu hier veröffentlicht.