HELP FILE


Wenn ich die Fernsteuerung starte, bleibe ich bei "Identität überprüfen!" hängen. Was soll ich tun?

    Symptom

    Wenn eine Fernsteuerungssitzung gestartet wird, bleibt die Verbindung in der Phase Identität überprüfen stehen.

    Überprüfen Sie die folgenden Punkte, um sicherzustellen, dass Ihr client richtig konfiguriert ist (der Computer, von dem aus Sie die Verbindung herstellen).

    Lösung 1: Verwenden Sie den Client

    In den meisten Fällen tritt dieses Problem auf, wenn die Verbindung über einen Browser, hauptsächlich Internet Explorer, hergestellt wird. Versuchen Sie zunächst, mit der Desktop-App Client eine Verbindung zum Host-Computer herzustellen.

    Lösung 2: Überprüfen Sie das Sicherheitszertifikat des Hosts

    Bestimmte Sicherheitssuites können die Sicherheitszertifikate auf Ihrem System beeinträchtigen.

    1. Starten Sie eine neue Fernsitzung (Fernsteuerung oder Dateimanager).
    2. Wenn der Verbindungsdialog angezeigt wird, klicken Sie auf Details einblenden.
    3. Finden Sie Zertifikat ausgestellt von:
      • Das Zertifikat muss von GlobalSign ausgestellt sein
      • Wenn der Aussteller nicht GoTo ist, kann es an Ihrer Sicherheits-/Antivirensoftware liegen, wie z. B. AVAST, ESET oder AVG
      • In diesem Fall fügen Sie Pro zur Sicherheitsliste Ihrer Antiviren-Software hinzu
    4. Versuchen Sie erneut, eine Verbindung herzustellen.

    Lösung 3: Deaktivieren Sie SSL und aktivieren Sie TLS 1.2

    Internet Explorer

    1. Klicken Sie im IE auf Extras > Internetoptionen.
    2. Gehen Sie auf die Registerkarte Erweitert.
    3. Blättern Sie im Fenster Einstellungen zum Abschnitt Sicherheit. Entfernen Sie die Häkchen bei SSL, und stellen Sie sicher, dass TLS 1.0 ausgewählt ist.
    4. Klicken Sie auf Übernehmen und starten Sie den Browser neu.

    Für Chrome, siehe diese Anweisungen von Google.

    Lösung 4: Stellen Sie sicher, dass Datum und Uhrzeit auf dem Client-Computer richtig eingestellt sind.

    Stellen Sie das Datum und die Uhrzeit Ihres Computers ein. Normalerweise können Sie die Einstellungen für Datum und Uhrzeit in der unteren rechten Ecke Ihres Bildschirms aufrufen.

    Lösung 5: Stellen Sie sicher, dass Browser Safeguard oder Rocket Tab nicht mit Pro.

    Klicken Sie in der Systemablage mit der rechten Maustaste auf das Symbol von Browser Safeguard oder Rocket Tab und Schließen das Programm.

    Lösung 6: Überprüfen Sie unter Windows Ihre Proxy-Einstellungen.

    1. Starten Sie den Internet Explorer.
    2. Wählen Sie Tools > Internetoptionen.
    3. Klicken Sie auf der Registerkarte Verbindungen auf LAN-Einstellungen.
    4. Deaktivieren Sie die folgenden beiden Kontrollkästchen:
      • Skript für automatische Konfiguration verwenden
      • Verwenden Sie einen Proxy-Server für Ihr LAN.
      Wichtig: Wenn Sie eine Verbindung über einen Proxy-Server herstellen, müssen Sie alle GoTo Domains zulassen, die unter Zulassungsliste und GoTo aufgeführt sind.
    5. Klicken Sie auf OK.