HELP FILE


Verwendung von Pro auf Computern ohne Kopfhörer (ohne angeschlossenen Monitor)

Symptom

Headless Computer können wie jeder andere Computer mit Host-Software gesteuert werden.

Wenn Sie mit einem Headless-Host verbunden sind, sehen Sie einen leeren Bildschirm oder Sie sind gezwungen, die Auflösung 640x480 zu verwenden und können sie nicht ändern.

Ursache

Auf dem Headless-Host sind keine Display-Adapter installiert.

Wenn Pro auf einem Host-Computer installiert wird, wird der Mirror Driver unter Device Manager > Display Adapters installiert.

Die Aufgabe des Mirror-Treibers besteht darin, den Host-Bildschirm zu reproduzieren und an den Client weiterzuleiten. Im Falle eines Headless-Hosts kann es vorkommen, dass kein Display-Adapter installiert wurde, so dass der Mirror-Treiber nichts zu reproduzieren hat.

Lösung

Installieren Sie Display-Adapter auf dem Host. Einzelheiten und Anweisungen finden Sie auf der Microsoft-Supportseite .

Wenn auf Ihrem Computer bereits Anzeigeadapter installiert sind, müssen Sie möglicherweise die vorhandenen Treiber aktualisieren:

  1. Öffnen Sie den Gerätemanager (unter Windows 10, geben Sie Windows-Taste + X ein).
  2. Klicken Sie unter Display Adapters mit der rechten Maustaste auf Ihren Display-Adapter (nicht auf den Mirror Driver) und wählen Sie Update Driver Software....
  3. Wählen Sie Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen.
  4. Wenn eine Aktualisierung gefunden wird, aktualisieren Sie Ihren Treiber. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, Ihren Rechner neu zu starten.