HELP FILE


Umschalten von einem defekten HP Drucker auf einen neuen Drucker

Ausgabe

Der Benutzer kauft einen neuen Drucker für seinen Client, damit er ihn anstelle eines HP-Druckers verwenden kann, der ewig braucht, um sich zu verbinden. Wenn sie sich wieder mit dem Host verbinden, müssen sie ewig warten, bis der HP-Drucker eine Verbindung herstellt, um auf den neuen Drucker umzuschalten, obwohl dieser als Standarddrucker eingestellt ist.

Lösung

  1. Stellen Sie sicher, dass der neue Drucker als Standarddrucker eingestellt ist.
  2. Verbinden Sie sich mit dem Host-Computer und minimieren Sie die Sitzung.
  3. Öffnen Sie die Registrierung auf dem CLIENT-Computer, von dem aus sich der Benutzer verbindet.
  4. Gehen Sie zu den folgenden Speicherorten: HKEY_CURRENT_USER > Software > LogMeIn > Client > Optionen > Drucker.
  5. Unter Drucker wird der aktuelle Drucker angezeigt, der angeschlossen ist oder versucht, eine Verbindung herzustellen. Löschen Sie diesen Drucker aus der Registrierung. Öffnen Sie die Sitzung wieder, trennen Sie die Verbindung zum Host vollständig und kehren Sie zum Arbeitsplatz oder zur Zentrale zurück.
  6. Remote Control zurück in den Host und es werden keine Drucker verbunden und Sie können dann auswählen, welchen Sie verwenden möchten.