HELP FILE


So entfernen Sie den Client und die LogMeIn-Kontrollleiste

Manchmal möchten Kunden nicht, dass ihre Endbenutzer die LogMeIn-Systemsteuerung im Startmenü sehen.

Die Abhilfe besteht darin, die Startmenü-Verknüpfungen sowohl für LogMeIn Control Panel als auch für den Client manuell zu löschen.

Um zu verhindern, dass die Client-Verknüpfung erneut angezeigt wird, führen Sie bitte die folgenden zusätzlichen Schritte aus:

  1. Setzen Sie in der Registrierung HKLM\Software\LogMeIn\V5\Gui\ShowClient auf DWORD 0
  2. Erstellen Sie in der Registrierung einen neuen DWORD-Schlüssel: HKLM\Software\LogMeIn\V5\Gui\ForceShowClient mit DWORD-Wert 0
  3. Führen Sie den folgenden Befehl aus: del %ALLUSERSPROFILE%\Microsoft\Windows\Startmenü\Programme\Client.lnk
  4. Starten Sie den Dienst neu.

Der Client wird nicht im Startmenü angezeigt, und "Mit Computern verbinden" wird im Systray-Menü ausgeblendet. Die ausführbare Datei bleibt verfügbar.