HELP FILE


Wie behebe ich die Meldung "(Fehler 3)", wenn ich versuche, im Dateimanager auf ein zugeordnetes Laufwerk zuzugreifen?

Symptom

Wenn Sie versuchen, im Dateimanager eine Verbindung zu einem zugeordneten Netzlaufwerk herzustellen, erhalten Sie die Meldung "Fehler 3".

Auflösung

Lösung eins: Neustart des Hosts

Starten Sie den Host-Computer neu und stellen Sie dann im Dateimanager eine Verbindung zu dem zugeordneten Netzlaufwerk her.

Lösung zwei: Manuelle Eingabe des Pfads der freigegebenen Datei im Dateimanager

  1. Wenn Sie über die Fernsteuerung mit dem Host-Computer verbunden sind, öffnen Sie den Windows File Explorer (Windows-Taste + E).
  2. Suchen Sie den Dateipfad des Laufwerks, das Sie zuordnen möchten. So gehen Sie vor:
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Laufwerksbuchstaben und wählen Sie Eigenschaften
    • Klicken Sie auf die Registerkarte DFS (nur für Netzlaufwerke verfügbar)
    • Der Pfad folgt normalerweise dieser Konvention: \\servername\foldername
  3. Trennen Sie die Verbindung zur Fernbedienung.
  4. Verbindung über File Manager.
  5. Geben Sie für den Remote-Computer (auf der rechten Seite der Dateimanager-Schnittstelle) den Dateipfad in das Feld oben auf der Seite ein: \\servername\foldername.
  6. Drücken Sie Enter.

Sie sollten nun den Inhalt des Ordners und des Laufwerksbuchstabens sehen können.