HELP FILE


Bearbeiten der Registrierung

Die Funktionen des Registrierungseditors entsprechen denen des Windows-Registrierungseditors.

Nur Windows Nur auf Windows-Hosts verfügbar.

Schnellweg: Verbinden Sie sich mit einem Windows-Computer und gehen Sie zu Computer Management > Registry Editor
Zur Erinnerung: Wenn Sie verbunden sind, müssen Sie sich im detaillierten Modus (Dashboard) befinden, um die Fernverwaltungsoptionen zu sehen.

Die Registrierungsschlüssel (HKCR, HKCU, HKLM usw.) werden in einer Baumstruktur angezeigt.

  • Klicken Sie auf einen Artikel, um Details anzuzeigen
    • Klicken Sie auf das Plus-Symbol, um einen neuen Wert zu erstellen. Symbol „Neuen Schlüssel erstellen“
    • Klicken Sie auf das Symbol Zugriffsberechtigungen ändern, um die Zugriffsberechtigungen zu ändern. Zugriffsberechtigungen
    • Klicken Sie auf das Symbol Löschen, um einen Schlüssel zu entfernen. Löschen
Hinweis: Sie können Werte bearbeiten, die entweder vom Typ Text (REG_SZ, REG_EXPAND_SZ oder REG_MULTI_SZ) oder Ganzzahl (REG_DWORD) sind, sowie Werte vom Typ REG_QWORD. Binäre Werte werden angezeigt, können aber nicht bearbeitet werden.