HELP FILE

Ändern der Einstellungen des virtuellen Speichers

Die Verwaltung von virtuellem Speicher in LogMeIn und Windows (unter „Systemeigenschaften“) ist identisch.

Nur Windows Nur für Windows-Hosts verfügbar.

Direktaufruf: Stellen Sie eine Verbindung zu einem Windows-Computer her und gehen Sie dann zu Computereinstellungen > Virtueller Speicher.
Hinweis: Nach dem Verbindungsaufbau muss die erweiterte Ansicht (Dashboard) aktiv sein, damit Sie die Fernverwaltungsoptionen sehen können.
  1. Ändern Sie die Größenangaben unter Minimum und Maximum.
    Tipp: Geben Sie in beiden Feldern 0 ein, um die Auslagerungsdatei vom Laufwerk zu entfernen.
  2. Klicken Sie auf Übernehmen.
  3. Starten Sie den Host neu.