HELP FILE

Erfassen von Daten zur leichteren Fehlersuche

Protokolle helfen den Supporttechnikern von LogMeIn dabei, Lösungen für Probleme mit Ihrem Hamachi-Client zu finden.

Dieser Vorgang muss auf dem Client ausgeführt werden.

Tipp: Auf Linux-Geräten sind die Protokolldateien unter /var/lib/logmein-hamachi zu finden.
  1. Klicken Sie in Windows auf System > Einstellungen. Klicken Sie auf einem Mac auf LogMeIn Hamachi > Einstellungen.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Einstellungen auf den Link Erweiterte Einstellungen unten auf der Seite, um die erweiterten Einstellungen anzuzeigen und bei Bedarf folgende Optionen zu aktivieren. Diese Optionen sind im Abschnitt Fehlersuche zu finden.
    Option Beschreibung
    Diagnoseprotokoll aktivieren Wenn Sie diese Option wählen, werden die Aktivitäten des Hamachi-Clients aufgezeichnet. Die Protokollierung kann nur auf im Vollmodus ausgeführten Clients deaktiviert werden.
    Protokolldatei Definiert den Pfad der Protokolldatei.
    Tipp: Wenn die Protokollierung aktiviert ist, speichert Hamachi alle Protokolle in derselben Datei. Sie sollten die Größe der Protokolldatei regelmäßig überprüfen, um sicherzugehen, dass sie nicht zu viel Speicherplatz in Anspruch nimmt.
  3. Klicken Sie auf OK bzw. Anwenden, um Ihre Einstellungen zu speichern.