HELP FILE

Das Fenster "Code-Verwaltung"

Das Code-Verwaltungsfenster ermöglicht Supportmitarbeitern, die 9-stellige Nummber zu erstellen und zu verteilen, mit der Kunden an Supportsitzungen teilnehmen können.

Themen in diesem Artikel:

Erstellen eines Sitzungscodes

Senden eines Sitzungscodes an den Kunden

Erstellen eines Sitzungscodes

1. Öffnen Sie das Fenster "Code-Verwaltung" mit einer der folgenden Methoden:

  • Wählen Sie im HelpAlert-Menü Codes > Code-Verwaltung aus.
  • Klicken Sie in der HelpAlert-Symbolleiste auf das Symbol .

  • Klicken Sie in der Taskleiste mit der rechten Maustaste auf das HelpAlert-Symbol, und wählen Sie Code-Verwaltung aus.

2. Geben Sie die erforderlichen Informationen wie folgt an:

  • Geben Sie einen eindeutigen Namen für die Support-Sitzung ein (z. B. den Namen des Kunden).
  • Wählen Sie das Portal aus, mit dem die Sitzung verknüpft werden soll.

3. Klicken Sie abschließend auf Code erstellen (weitere Schritte siehe Senden eines Sitzungscodes an den Kunden).

4. Der neue Code wird in der Liste "Aktive Codes" angezeigt, unter Angabe des oben ausgewählten Namens, des eindeutigen 9-stelligen Codes, der verbleibenden Gültigkeitsdauer und des damit verknüpften Portals.

5. Falls gewünscht, führen Sie Schritt 2 erneut durch, um weitere Codes zu erstellen.

Hinweis: Abhängig von den Konfigurationseinstellungen im GoToAssist Management Center kann ein Mitarbeiter bis zu acht aktive Codes gleichzeitig verwenden. Die Codes bleiben aktiv, bis sie eingelöst werden oder ablaufen.

Senden eines Sitzungscodes an den Kunden

Wenn Sie einen Sitzungscode erstellt haben, können Sie diesen mit einer der folgenden Methoden an den Kunden senden, damit dieser an der Sitzung teilnehmen kann:

  • Senden einer E-Mail-Einladung: Zum Öffnen einer neuen E-Mail-Nachricht (falls ein Standard-E-Mail-Client konfiguriert wurde). Markieren Sie den Code in der Liste der aktiven Codes, geben Sie die E-Mail-Adresse des Kunden im Feld "Sitzungseinladung" ein, wählen Sie ggf. die Sprache und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Code per E-Mail senden.

  • Direktes Senden der URL: Zum Senden der Teilnahme-URL. Markieren Sie den Code in der Liste der aktiven Codes, klicken Sie dann auf URL kopieren und senden Sie den Link (einschl. eindeutigem Sitzungscode) an den Kunden. Der Kunde kann auf den Link klicken, um automatisch in eine Sitzung zu gelangen.

  • Senden eines Einladungstexts: Zum Senden eines vorgefertigten Texts einer Teilnahme-E-Mail. Markieren Sie den Code in der Liste der aktiven Codes, und klicken Sie dann auf Informationen kopieren, um den folgenden Text in die Zwischenablage zu kopieren: "Sehr geehrter Kunde, klicken Sie auf diesen Link, um zu beginnen:http://broker.gotoassist.com/h/phonemode [...]". Sie können diesen Text dann an beliebiger Stelle einfügen.