HELP FILE

Zuweisen einer Warnmeldungsgruppe

Damit eine Warnmeldungsgruppe wirksam wird, muss sie Computern oder Computergruppen zugewiesen werden.

Für wen ist diese Funktion verfügbar? Die Warnmeldungen stehen Kontoinhabern mit einem Abo für LogMeIn Central Premier und Benutzern in einem Premier-Konto mit der folgenden Berechtigung zur Verfügung: Warnmeldungen verwalten.

  1. Gehen Sie in LogMeIn Central zur Seite Warnmeldungen > Warnmeldungsgruppen verwalten. Eine Liste aller verfügbaren Warnmeldungsgruppen wird angezeigt.
  2. Klicken Sie neben der Warnmeldungsgruppe, die Sie zuweisen möchten, auf Zum Zuweisen hier klicken. Die Seite Zielcomputer für Warnmeldungsgruppe auswählen wird angezeigt.
  3. Wählen Sie die gewünschten Computer und Computergruppen aus.
    Wichtig: Einem Host kann immer nur eine Warnmeldungsgruppe zugewiesen sein.
  4. Klicken Sie auf Speichern und schließen. Die Warnmeldungsgruppe wird allen ausgewählten Computern und ‑gruppen zugewiesen.
Die Hosteinstellungsgruppe wird allen Computern und Gruppen im linken Feld zugewiesen. Wann werden die Änderungen übernommen? Das Paket wird innerhalb einer Minute an alle Hosts, die gerade online sind, übertragen. Wenn ein Host gerade offline ist, wird das Paket gespeichert und später übertragen, wenn er das nächste Mal online ist.