HELP FILE


Steuern der Personen, die Zugriff auf Ihre Hostcomputer haben (Benutzerzugriffssteuerung)

In diesem Fall wird Fehler 4320 ausgegeben („(Anfrage vom Operator oder Administrator abgelehnt“) Sicherheit

Welche Art von Benutzer kann auf zentrale Host-Computer zugreifen?

  • Benutzer mit Administrator-Zugangsdaten für den Hostcomputer (auf Betriebssystemebene)
  • Nicht-Administrator-Benutzer, die über die Funktion "User Access Control" (Benutzerzugriffskontrolle) in Central die Erlaubnis zum Zugriff auf den Host erhalten haben

Welcher Benutzertyp darf auf RemotelyAnywhere-Hostcomputer zugreifen?

  • Benutzer mit Administrator-Zugangsdaten für den Hostcomputer (auf Betriebssystemebene)
  • Nicht-Administrator-Benutzer, die über die Benutzerzugriffskontrolle in RemotelyAnywhere die Berechtigung zum Zugriff auf den Host erhalten haben.

Was geschieht, wenn ein Benutzer ohne die nötige Berechtigung versucht, eine Verbindung herzustellen?

In diesem Fall wird Fehler 4320 ausgegeben („(Anfrage vom Operator oder Administrator abgelehnt“)

Was hat das mit meinem Konto zu tun?

Die Benutzerzugriffskontrolle gilt für ein Windows- oder Mac-Konto, nicht für ein Central -Konto. Ein Benutzer kann zwar einen in seinem Konto aufgeführten Computer sehen, hat aber möglicherweise keine Berechtigung auf Betriebssystemebene, um tatsächlich auf den Host zuzugreifen.

Beispiel: Wie funktioniert die Benutzerzugriffskontrolle?

Benutzerzugriffssteuerungen bieten eine zusätzliche Kontrolle über die Aktionen, die Firmenangehörige auf bestimmten Hostcomputern ausführen können.
  • Angenommen, es gibt einen Server namens „Server 1“.
  • "Server One" ist über Ihr Central Konto zugänglich
  • "Techniker1" und "Techniker2" sind Benutzer Ihres Central Kontos.
  • Für „Server 1“ gibt es drei Windows-Benutzerkonten: (1) Administrator, (2) Techniker 1 und (3) Techniker 2.
  • „Techniker 1“ und „Techniker 2“ sind Benutzer von „Server 1“ mit Standard- oder eingeschränkten Rechten.
  • Sie melden sich als Administrator bei Central an und greifen auf "Server One" zu; Sie authentifizieren sich bei "Server One" mit Ihren Administrator-Windows-Anmeldedaten
  • "Techniker1" oder "Techniker2" können sich nur dann mit ihren "Techniker1"- oder "Techniker2"-Zugangsdaten bei "Server One" anmelden, wenn Sie sich als Administrator bei "Server One" angemeldet und die entsprechenden Benutzerzugriffskontrollen in Central eingerichtet haben