HELP FILE


Reaktivieren eines Computers aus dem Energiesparmodus oder ausgeschalteten Zustand mittels Wake-on-LAN

Sofern alle Voraussetzungen erfüllt sind, können Sie Computer, die sich im Energiesparmodus befinden (PC oder Mac) bzw. ausgeschaltet sind (PC), mittels Wake-on-LAN einschalten.

Mindestanforderungen

  • Der Computer, den Sie reaktivieren möchten, muss über ein Kabel verbunden sein (nicht WLAN).
  • Ein zweiter Host-Computer muss eingeschaltet sein und sich im selben Netz befinden, um die Aufwachanforderung zu senden
Wichtig: Stellen Sie sicher, dass Sie aktuelle, offiziell unterstützte Technologie von Drittanbietern zusammen mit der Host-Software verwenden. Die Host-Software ist für die Verwendung mit Produkten und Diensten von Drittanbietern (Browser, Betriebssystem usw.) konzipiert, die offiziell von den jeweiligen Anbietern unterstützt und vom Endnutzer gut gewartet werden (Installation der neuesten Patches und Updates). Mehr erfahren

Wake-on-LAN auf einem Windows-PC

Aktivieren von Wake-on-LAN auf einem Windows-PC

  • Stellen Sie sicher, dass Wake-on-LAN im BIOS des zu reaktivierenden Computers aktiviert ist. Schlagen Sie im Benutzerhandbuch Ihres Computers oder Motherboards nach, um den relevanten BIOS-Schalter zu finden; in der Regel ist dies Wake-on-LAN from S5.
  • Öffnen Sie die LogMeIn-Systemsteuerung und navigieren Sie zu Optionen > Einstellungen > Erweiterte Einstellungen. Wählen Sie unter Wake On LAN die Option „Wake on LAN“ aus Standby-Modus und ausgeschaltetem Zustand aktivieren aus. Sie haben keinen Zugriff auf diese Funktion? Wenn Central von einem Administrator oder über einen Installationslink von Central installiert wurde, hat Ihr Administrator möglicherweise Ihren Zugriff auf diese Funktion eingeschränkt. Wenden Sie sich an Ihren Administrator, um nähere Informationen zu erhalten.

Neben jedem Computer, für den Wake-on-LAN verfügbar ist, sehen Sie die Schaltfläche Einschalten. Klicken Sie auf die Schaltfläche, um den Computer zu aktivieren. Es kann einige Minuten dauern, bis der Computer betriebsbereit ist.



Abbildung 1: Wake On LAN im Browser

Abbildung 2. Wake On LAN auf einem Telefon oder Tablet

Es funktioniert noch immer nicht? Siehe Fehlerbehebung bei Wake On LAN auf einem Windows-PC.

Wake-on-LAN auf einem Mac

So aktivieren Sie Wake-on-LAN auf einem Mac.

  • Aktivieren Sie auf dem Computer, den Sie aufwecken möchten, unter Systemeinstellungen > Energiesparen die Option Wake for Network Access .
    • Sie haben keinen Zugriff auf diese Funktion? Wenn Ihr Mac Teil einer Domäne oder eines Netzwerks ist, kann es sein, dass Ihr Domänenadministrator manche Funktionen und Einstellungen Ihres Macs deaktiviert hat. Wenden Sie sich an Ihren Administrator, um nähere Informationen zu erhalten.
  • Öffnen Sie die LogMeIn-Systemsteuerung und navigieren Sie zu Optionen > Einstellungen > Erweiterte Einstellungen. Wählen Sie unter Wake On LAN die Option „Wake on LAN“ aus Standby-Modus und ausgeschaltetem Zustand aktivieren aus.

Neben jedem Computer, für den Wake-on-LAN verfügbar ist, sehen Sie die Schaltfläche Einschalten. Klicken Sie auf die Schaltfläche, um den Computer zu aktivieren. Es kann einige Minuten dauern, bis der Computer betriebsbereit ist.



Abbildung 3: Wake On LAN im Browser

Abbildung 4: Wake On LAN auf einem Telefon oder Tablet
Wichtig: Sie können einen ausgeschalteten Mac nicht aufwecken. Stellen Sie sicher, dass der Mac im Energiesparmodus und nicht ausgeschaltet ist.

Es funktioniert noch immer nicht? Siehe Fehlerbehebung bei Wake On LAN auf einem Mac.