HELP FILE


Konfigurieren des Heim-LAN-Verhaltens für Mitglieder eines Gateway-Netzwerks

Sie können das Netzwerkverhalten für Gateway-Mitglieder festlegen, die sich physisch im selben Netzwerk wie das Gateway befinden (dem „Heim-LAN“).

  1. Rufen Sie auf der Website Central die Seite Netzwerke > Meine Netzwerke auf.Gehen Sie in Central Central auf die Seite Netzwerke > Meine Netzwerke.

    Ergebnis: Hier finden Sie eine Liste Ihrer Hamachi-Netzwerke und -Clients.

  2. Klicken Sie auf der Seite Meine Netzwerke auf Bearbeiten neben dem Netzwerk, mit dem Sie arbeiten möchten.

    Ergebnis: Die Seite Netzwerk bearbeiten wird angezeigt.

  3. Wählen Sie die Registerkarte Einstellungen aus.
  4. Wählen Sie unter Home LAN Behavior eine der folgenden Optionen
    Option Beschreibung
    Deaktivieren von Mitgliedern, die im Gastnetz online gehen Die Authentifizierung kann fehlschlagen, wenn sich ein Client mit der IP-Adresse eines Hamachi-Netzwerks und eines physischen Netzwerks bei einem Gateway-Netzwerk anmeldet. Wenn Sie diese Option wählen, können Mitglieder, die sich physisch im selben Netzwerk wie das Gateway befinden, keine Verbindung zum Gateway herstellen. Alle Netzwerkressourcen sind nach wie vor über das physische Netzwerk zugänglich.
    Tipp: Stellen Sie sicher, dass der ICMP-Verkehr auf dem Gateway nicht durch eine Firewall blockiert wird.
    Deaktivieren von Netzwerk-Stack-Komponenten Wenn Sie diese Option wählen, können Mitglieder, die sich physisch im selben Netzwerk wie das Gateway befinden, eine Verbindung zum Gateway herstellen. Hierbei werden die Stackkomponenten des Hamachi-Netzwerkadapters jedoch deaktiviert. Potentielle Konflikte werden somit verhindert, da das Betriebssystem über den Hamachi-Adapter keinen Authentifizierungsversuch beim Domänencontroller vornehmen kann. Die Mitglieder stellen über das Gateway-Netzwerk eine Online-Verbindung her. Alle lokalen Netzwerkressourcen sind weiterhin über das physische und das Hamachi-Netzwerk zugänglich. Diese Option ist sinnvoll, wenn ein Benutzer nur eingeschränkten Zugriff auf die Ressourcen im physischen Netzwerk hat, über das Hamachi-Netzwerk allerdings uneingeschränkt auf diese Ressourcen zugreifen kann.
    Tipp: Stellen Sie sicher, dass der ICMP-Verkehr auf dem Gateway nicht durch eine Firewall blockiert wird.
    Mitglieder nicht einschränken Wenn Sie diese Option wählen, können Mitglieder, die sich physisch im selben Netzwerk wie das Gateway befinden, versuchen, eine Online-Verbindung herzustellen. Wählen Sie eine der oben genannten Optionen, falls Probleme mit der Authentifizierung auftreten.
  5. Klicken Sie auf Speichern .