HELP FILE


So stellen Sie den Hamachi-Client auf einem entfernten Computer bereit

Führen Sie folgende Schritte aus, um einen Installationslink zu versenden, den der Empfänger dann zum Herunterladen und Installieren des Hamachi-Clients verwenden kann. Der Kunde wird mit Ihrem Konto verbunden.

Wichtig: Sie müssen bei dem Central Konto angemeldet sein, dem Sie den neuen Hamachi-Client zuordnen möchten.
Hinweis: Diese Funktion ist unter Linux nicht verfügbar.

Alle unter Configuration > Client Defaults eingestellten Standardwerte werden auf den/die neuen Client(s) angewendet.

  1. Wechseln Sie auf der Website LogMeIn.com in den Netzwerkmodus und klicken Sie auf den Link Bereitstellung.Wechseln Sie in Central in den Netzwerkmodus und wählen Sie die Registerkarte Deployment.
  2. Klicken Sie auf Neuen Link hinzufügen.

    Ergebnis: Die Seite Deploy Hamachi to remote computer(s) (Step 1 of 2) wird angezeigt.

  3. Geben Sie eine Beschreibung ein, anhand derer Sie Ihren Installationslink erkennen können.
  4. Geben Sie in das Feld Maximale Anzahl von Remote-Installationen die maximale Anzahl von Computern ein, die den Link zur Installation des Hamachi-Clients verwenden können.

    Beispiel: Vielleicht möchten Sie den Link an alle Benutzer in einer Abteilung senden.

  5. Im Feld Ablauf können Sie wählen, wann die Gültigkeit des Links ablaufen soll.
  6. Wählen Sie das/die Netzwerk(e) aus, auf das/die der Client zugreifen soll.
  7. Klicken Sie auf Weiter.

    Ergebnis: Die Seite Deploy Hamachi to remote computer(s) (Step 2of 2) wird angezeigt.

  8. Senden Sie den Link an den/die Empfänger:
    • Mit Kopieren speichern Sie den Link in der Zwischenablage. Von dort können Sie ihn in eine E-Mail oder Sofortnachricht einfügen und an einen oder mehrere Benutzer senden.
    • Mit Senden öffnen Sie Ihr Standard-E-Mail-Programm mit dem Link im Textteil der Nachricht, sodass Sie ihn an einen oder mehrere Benutzer senden können.
    • Mit Testen können Sie die Meldung sehen, die den Empfängern beim Anklicken des Links angezeigt wird.

    Ergebnis: Der Link wird an den Empfänger gesendet.

Der Empfänger muss auf den Installationslink klicken, um den Client tatsächlich auf dem ausgewählten Computer zu installieren. Nach Abschluss der Installation kann der Client verwendet werden, um Hamachi-Netzwerke zu erstellen und sich mit ihnen zu verbinden.