HELP FILE


Informationen zu Zeitzonen in Berichten

Alle spezifischen Zeiten in Berichten werden entsprechend der Zeitzone der Person, die den Bericht erstellt, angezeigt.

Wie funktioniert das? Alle Zeitangaben werden in der Datenbank in UTC gespeichert. Wenn Sie einen Bericht herunterladen, werden die Zeiten in die Zeitzone konvertiert, die in Ihrer Konto-E-Mail-Adresse > Konto > Persönliche Informationen > Zeitzone eingestellt ist.

Beispiel: Sie sind in New York. Ihr Konto ist auf Eastern Standard Time (UTC-5) eingestellt. Um 13:00 Uhr UTC-5 starten Sie eine Sitzung mit einem Computer in London, was der Uhrzeit 18:00 UTC entspricht. Wenn Sie einen Bericht erstellen, wird der Startzeitpunkt der Sitzung als 13:00 Uhr angezeigt.