HELP FILE


Anzeigen von Berichten über die Kontoaktivität

Sie können Berichte über die Kontoaktivitäten erstellen. Wählen Sie aus, welche Daten Sie genau sehen möchten, und speichern Sie Ihren neuen Bericht, um ihn später leichter abrufen zu können.

  1. Rufen Sie www.LogMeIn.com auf.
  2. Rufen Sie die Seite Reports > Report Viewer auf.
  3. Wählen Sie den spezifischen Bericht aus, den Sie als Grundlage verwenden möchten.
    Option Beschreibung
    Fernzugriffssitzungen (im letzten Monat) Dieser Bericht listet alle Fernzugriffssitzungen auf, die mit Hostcomputern in Ihrem Konto in einem bestimmten Zeitraum initiiert wurden (Standardzeitraum sind die letzten 30 Tage). Zu den berichteten Details gehören die Gruppe, der Name des Host-Computers, der Benutzer, die Start- und Endzeit jeder Sitzung sowie die Dauer. Dieser Bericht beantwortet die Frage "Wann wurde auf die Computer in meinem Konto zugegriffen?"
    Zugriff auf Benutzerkonten (in der letzten Woche) Dieser Bericht listet alle Gelegenheiten auf, bei denen Ihr Konto eingeloggt war. Der Standardbericht enthält den Benutzer, die IP-Adresse des Benutzers und den Zeitpunkt, zu dem sich das Konto angemeldet hat (Beginn der Anmeldung). Dieser Bericht beantwortet die Frage "Wann wurde mein Konto eingeloggt?"
    Kontoüberwachung Nur verfügbar für Central-Abonnenten mit einem Kontoinhaberprofil. Dieser Bericht listet die Aktivitäten auf, die in einem bestimmten Zeitraum auf Ihrem Konto stattgefunden haben. Zu den gemeldeten Ereignissen gehören das Hinzufügen oder Löschen von Computern oder Benutzern, eingeladene Benutzer und Abonnementänderungen. Dieser Bericht beantwortet die Fragen "Wann wurden Änderungen an Abonnements und Benutzern in meinem Konto vorgenommen?"
  4. Klicken Sie auf Bericht anzeigen.

    Ergebnis: Der als Grundlage zu verwendende Bericht wird ohne Einsatz von Filtern erstellt.

  5. Klicken Sie auf Filter, um mit der Anwendung von Datenfiltern zu beginnen.
  6. Klicken Sie auf Übernehmen, um den Bericht zu aktualisieren.
  7. Klicken Sie auf Speichern, um den gefilterten Bericht als benutzerdefinierten Bericht zu speichern.

    Ergebnis: Das Dialogfeld Bericht speichern wird angezeigt.

  8. Benennen Sie den neuen Bericht und klicken Sie auf Speichern.

    Ergebnis: Der Bericht wird der Dropdown-Liste Bericht hinzugefügt, um ihn später leichter abrufen zu können.

Beispielhafte Filtereinstellung für den Bericht Fernzugriffssitzungen: