HELP FILE


Wie kann ich bei der Installation des Hosts einen anderen Anschluss zuweisen?

  1. Laden Sie das Installationsprogramm herunter.
  2. Erstellen Sie einen Ordner im Laufwerk C:/ mit dem Namen lmi.
  3. Öffnen Sie die Datei LogMeIn.zip und extrahieren Sie sie in den Ordner lmi.
  4. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung, indem Sie die Windows-Taste + R drücken, dann cmd eingeben und enter drücken.
  5. Installieren Sie die Host-Software unter einer anderen Anschlussnummer, wie folgt:
    • Bei einem 32-Bit-Betriebssystem:
      • Geben Sie cd c:\lmi\x86 ein und drücken Sie die Eingabetaste
      • Geben Sie logmein install -port xxxx ein und drücken Sie die Eingabetaste
      • Ersetzen Sie xxxx durch eine beliebige Zahl bis zu 65535
    • Bei einem 64-Bit-Betriebssystem:
      • Geben Sie cd c:\lmi\x64 ein und drücken Sie die Eingabetaste
      • Geben Sie nun logmein install -port xxxx ein und drücken Sie Enter
      • Ersetzen Sie xxxx durch eine beliebige Zahl bis zu 65535

Dadurch wird eine Befehlszeileninstallation des Produkts gestartet und der Listener dem Port zugewiesen, der im obigen Beispiel anstelle der Variablen xxxx verwendet wurde.

Schließen Sie das Eingabeaufforderungsfenster, klicken Sie in der daraufhin angezeigten Meldung auf "LogMeIn öffnen" und befolgen Sie die Schritte, um den Computer Ihrem Konto zuzuweisen.