HELP FILE

Erstellen eines benutzerdefinierten Berichts in der Berichtsanzeige

Wählen Sie ausgehend von einem Standardbericht, welche Daten Sie genau sehen möchten, und speichern Sie Ihren neuen Bericht, um ihn später leichter abrufen zu können.

  1. Gehen Sie in LogMeIn Central zur Seite Berichte > Berichtsanzeige.
  2. Wählen Sie die gewünschte Kategorie für Ihren Bericht aus.
  3. Wählen Sie den Bericht aus, auf dem Sie Ihren neuen Bericht basieren möchten.
  4. Klicken Sie auf Bericht anzeigen. Der als Grundlage zu verwendende Bericht wird ohne Einsatz von Filtern erstellt.
  5. Klicken Sie auf Filter, um nach und nach Datenfilter anzuwenden.
  6. Klicken Sie auf Anwenden, um den Bericht zu aktualisieren.
  7. Klicken Sie auf Speichern, um den gefilterten Bericht als benutzerdefinierten Bericht zu speichern. Das Dialogfeld Bericht speichern wird angezeigt.
  8. Geben Sie einen Namen für den neuen Bericht ein und klicken Sie auf Speichern. Der Bericht wird der Dropdown-Liste Bericht hinzugefügt, um ihn später leichter abrufen zu können.
Anmerkung: Um einen Bericht zu Ihrer Favoritenliste hinzuzufügen, klicken Sie oben rechts auf Favoriten und dann auf Diesen Bericht in Favoriten speichern.