HELP FILE


Datenschutz während der Fernsteuerung

Sie können den Hostbildschirm ausblenden und/oder die Tastatur des Hostcomputers sperren, um Ihre Daten während der Fernsteuerung zu schützen.

Diese Einstellung kann nur während einer aktiven Fernzugriffssitzung geändert werden.
  1. Tippen Sie auf dem Hauptbildschirm der Fernbedienung auf das Symbol Gear (Einstellungen).

    Ergebnis: Die Seite Einstellungen wird angezeigt.

  2. Ändern Sie Blank Screen in On.

    Tipp: Haben Sie Probleme, diese Funktion zu aktivieren? Der Hostcomputer wartet wahrscheinlich darauf, dass Sie den zur Nutzung dieser Funktion erforderlichen Treiber installieren. Wechseln Sie zum Hostcomputer und installieren Sie den Treiber.

    Ergebnis: Der Monitor des Hostcomputers wird während der Fernzugriffssitzung ausgeblendet. Benutzer am entfernten Standort sehen nur einen leeren Bildschirm. Ihre Handlungen können nicht mitverfolgt werden.

  3. Ändern Sie Tastatursperre in Ein.

    Ergebnis: Die Tastatur des Hostcomputers wird während der Fernzugriffssitzung gesperrt. Benutzer am entfernten Standort können die Host-Tastatur nicht verwenden.

  4. Speichern Sie Ihre Einstellungen.

Wenn Sie nicht jedes Mal eine Benachrichtigung erhalten möchten, wenn Sie den Bildschirm ausblenden oder die Tastatur sperren, können Sie im Abschnitt „Benachrichtigungen“ die Optionen Ausblenden des Bildschirms und Tastatursperre auf Aus setzen.