HELP FILE


Auswahl der anzuwendenden Updates

Sie können auswählen, welche Microsoft- und Windows-Updates auf Ihren Hosts installiert werden sollen.

Zur Erinnerung: Um diese Funktion zu nutzen, ist ein Premier oder Insight Abonnement erforderlich.
  1. Gehen Sie in Central auf die Seite Updates. Klicken Sie auf der Seite Computer auf Eigenschaften > Updates neben dem Computer, mit dem Sie arbeiten möchten.
  2. Wählen Sie die zu aktualisierenden Computer aus.
  3. Klicken Sie auf Aktualisierungen anwenden.

    Ergebnis: Die Liste der für die ausgewählten Hosts verfügbaren Updates wird auf zwei Registerkarten (Wichtig und Optional) angezeigt.

  4. Wählen Sie die Updates aus, die Sie installieren möchten.
  5. Um auszuwählen, ob Hosts nach der Installation von Windows-Updates neu gestartet werden sollen, wählen Sie Restart computers if required to install the updates. Die Hosts werden nur dann neu gestartet, wenn mindestens eines der installierten Updates einen Neustart erfordert.
    Option Beschreibung
    Sofort nach der Aktualisierung Wenn Sie diese Option auswählen, wird der Host nach dem Herunterladen und Installieren der Updates neu gestartet.
    Nach der Anwendung von Updates, zu diesem Zeitpunkt Wenn Sie diese Option auswählen, wird der Host zu einem festgelegten Zeitpunkt neu gestartet. Optional können Sie auch an diesem Tag auswählen, um einen Tag für den Host-Neustart festzulegen.
    Zusätzliche Verzögerung Wenn Sie diese Option auswählen, wird der automatische Neustart verzögert. Diese Verzögerung ist hilfreich, falls gerade ein Benutzer beim Host angemeldet ist. Dieser erhält dann eine Benachrichtigung über den bevorstehenden Neustart. Während die Zeitverzögerung aktiv ist, können die Neustarteinstellungen nicht geändert werden.
  6. Um die Zustelloptionen anzuzeigen, klicken Sie auf Ändern neben Wie die obigen Einstellungen an die Hosts übermittelt werden.

    Diese Einstellungen werden nicht auf Hosts angewandt, sondern teilen Central mit, wie die mit Updates verbundenen Einstellungen bereitgestellt werden sollen.

    Option Beschreibung
    Dauer des Verbindungsversuchs mit den Computern Central wird versuchen, die Art und Weise, wie Windows Updates installiert, für diesen Zeitraum zu ändern.
    Computer reaktivieren Vor dem Versuch, die geänderten Updateeinstellungen zu übertragen, wird ein Wake-on-LAN-Befehl gesendet. Die Hosts müssen alle Anforderungen für Wake-on-LAN erfüllen. Siehe Aufwecken eines Computers im Ruhezustand oder im ausgeschalteten Zustand mit Wake On LAN.
  7. Klicken Sie auf Aktualisierungen anwenden.

    Ergebnis: Die Updates werden auf alle Hosts angewendet, die gerade online sind. Wenn ein Host gerade offline ist, werden die Updates installiert, wenn er das nächste Mal online ist.