HELP FILE

Ausführen eines Remotebefehls

Für wen ist diese Funktion verfügbar? Die Funktion One2Many steht Kontoinhabern mit einem Abo für LogMeIn Central Premier und Benutzern in einem Premier-Konto mit den folgenden Berechtigungen zur Verfügung: One2Many-Aufgaben erstellen und bearbeiten (um Aufgaben zu erstellen) und One2Many-Aufgaben ausführen (um Aufgaben Plänen zuzuweisen und auszuführen).

Wichtig: Diese Art von Aufgabe kann nur an Windows-Hosts gesendet werden.
  1. Gehen Sie in LogMeIn Central zur Seite One2Many > Aufgaben.
  2. Klicken Sie auf Aufgabe erstellen. Die Seite Aufgabe erstellen wird angezeigt.
  3. Wählen Sie Remotebefehl ausführen aus.

  4. Geben Sie in das Feld Name der Aufgabe einen Namen für die Aufgabe ein. Da Sie im Laufe der Zeit möglicherweise viele Aufgaben erstellen und speichern werden, sollten Sie unbedingt einen eindeutigen Namen für die Aufgabe wählen.
  5. Geben Sie den auszuführenden Befehl ein.
  6. Wählen Sie aus, ob Sie gleich oder später einen Plan erstellen möchten:
    • Klicken Sie auf Speichern und weiter, um Ihre Aufgabe zu speichern und einen neuen Plan zu erstellen, der für die Ausführung der Aufgabe verwendet wird.
    • Klicken Sie auf Speichern und schließen, um die Aufgabe zu speichern, ohne ihr einen Plan zuzuweisen (Sie können dies später tun).
    Siehe Erstellen eines Ausführungsplans für One2Many-Aufgaben für den weiteren Vorgang.
Tipp: Nachdem Sie einer Aufgabe einen Plan zugewiesen und den Plan ausgeführt haben, können Sie auf der Seite One2Many > Pläne den Fortschritt mitverfolgen und die Protokolle einsehen. Die Protokolle für abgeschlossene Aufgaben sind auf der Seite One2Many > Verlauf zugänglich.