HELP FILE


Arbeiten mit Umgebungsvariablen

Die Verwaltung der Umgebungsvariablen entspricht der Verwaltung der Umgebungsvariablen unter Systemeigenschaften in Windows.

Zur Erinnerung: Um diese Funktion zu nutzen, ist ein Plus oder Premier Abonnement erforderlich.

Nur Windows Nur auf Windows-Hosts verfügbar.

Schnellweg: Stellen Sie eine Verbindung zu einem Windows-Computer her und gehen Sie zu Computereinstellungen > Umgebungsvariablen
Zur Erinnerung: Wenn Sie verbunden sind, müssen Sie sich im detaillierten Modus (Dashboard) befinden, um die Fernverwaltungsoptionen zu sehen.
  • Wählen Sie eine Variable aus:
    • Klicken Sie auf das Symbol Eigenschaften, um die Details anzuzeigen oder zu bearbeiten. Symbol „Eigenschaften“
    • Klicken Sie auf das Plus-Symbol, um einen neuen Wert zu erstellen. Symbol „Neuen Schlüssel erstellen“