HELP FILE


Wie Sie Ihren Computer-Zugangscode ändern

LogMeIn kann einen verlorenen Computerzugangscode nicht wiederherstellen, aber Sie können den Zugangscode direkt auf dem Hostcomputer ändern.

Dieses Verfahren gilt nur für Hostcomputer, die bereits für die Verwendung eines Computerzugriffscodes eingerichtet sind.

  1. Gehen Sie zu dem Computer, auf den Sie aus der Ferne zugreifen möchten.
  2. Klicken Sie auf das Symbol LogMeIn und dann auf LogMeIn Control Panel.



    Abbildung 1. Windows-Host


    Abbildung 2. Mac-Host

    Ergebnis: Das LogMeIn-Kontrollzentrum wird angezeigt.

  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Optionen.
  4. Klicken Sie unter Benutzername und Passwort auf Computer-Zugangscode ändern....
  5. Geben Sie Ihren neuen Computer-Zugangscode ein und bestätigen Sie ihn.
  6. Klicken Sie auf OK, um Ihre Änderung zu speichern

Alternative Lösung: "control userpasswords2"

Wenn Sie Ihren Zugangscode vergessen haben, müssen Sie am Hostcomputer sein, um ihn zu ändern. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, vergewissern Sie sich bitte, dass Sie sich am Host-Computer befinden, bevor Sie den Kundendienst kontaktieren. Auf einem Windows-Host können Sie den Computer-Zugangscode zurücksetzen, ohne die LogMeIn-Host-Oberfläche zu öffnen, indem Sie die so genannte control userpasswords2 Methode verwenden.

  1. Gehen Sie zu dem Computer, auf den Sie aus der Ferne zugreifen möchten.
  2. Öffnen Sie auf dem Host das Fenster Run: Unter Windows 7, 8 und Vista gehen Sie auf Start und geben Sie run in das Feld Search ein.
  3. Geben Sie control userpasswords2 ein und klicken Sie OK.
  4. Wählen Sie in der Liste der Benutzer LogMeInRemoteUser.
  5. Klicken Sie auf Passwort zurücksetzen.
  6. Geben Sie Ihren neuen Computer-Zugangscode ein und bestätigen Sie ihn.
  7. Klicken Sie auf OK, um Ihre Änderung zu speichern

Alternative Lösung: Erstellen Sie "LogMeInRemoteUser".

Auf einem Windows-Host können Sie einen Computerzugriffscode festlegen, indem Sie einen Benutzer namens LogMeInRemoteUser erstellen. Wenn Sie mit Tools wie der Windows-Computerverwaltung nicht vertraut sind, können Sie sich an LogMeIn wenden.

  1. Gehen Sie zu dem Computer, auf den Sie aus der Ferne zugreifen möchten.
  2. Erstellen Sie den Benutzer LogMeInRemoteUser, wie folgt:
    1. Öffnen Sie auf dem Host das Fenster Computer Management: Gehen Sie unter Windows 7, 8 und Vista auf Start und geben Sie Computerverwaltung in das Feld Suche ein.
    2. Klicken Sie im Fenster Computerverwaltung auf Lokale Benutzer und Gruppen.
    3. Öffnen Sie im linken Bereich den Ordner Users und klicken Sie mit der rechten Maustaste, um das Menü anzuzeigen. Wählen Sie Neuer Benutzer. Das Fenster Neuer Benutzer wird angezeigt.

    4. Geben Sie im Fenster Neuer Benutzer unter Benutzername LogMeInRemoteUser (ein Wort, genau wie abgebildet) ein.

    5. Geben Sie ein Passwort ein und bestätigen Sie es.

      Wichtig: Dieses Passwort ist ein und dasselbe wie Ihr Computer-Zugangscode.

    6. Wählen Sie Passwort läuft nie ab.
    7. Klicken Sie auf Erstellen. Ein neuer Benutzer namens LogMeInRemoteUser wird erstellt.
    8. Schließen Sie das Fenster Neuer Benutzer. Das Fenster Computer Management wird angezeigt.
  3. Fügen Sie LogMeInRemoteUser zur Gruppe "Administratoren" hinzu, wie folgt:
    1. Öffnen Sie im linken Bereich den Ordner Gruppen und doppelklicken Sie auf Administratoren.
    2. Klicken Sie im Fenster Administratoreigenschaften auf Hinzufügen.
    3. Geben Sie unter die auszuwählenden Objektnamen, LogMeInRemoteUser ein.

      Tipp: Wenn Sie die Fehlermeldung Name nicht gefunden erhalten, wählen Sie unter Standorte die Domäne des Computers aus und setzen Sie sie auf den lokalen Computer: computername\LogMeInRemoteUser.

    4. Klicken Sie auf OK und schließen Sie das Fenster Computerverwaltung.
  4. Starten Sie den LogMeIn-Dienst wie folgt neu.
    1. Gehen Sie unter Windows 7, 8 und Vista auf Start und geben Sie Dienste in das Feld Suchen ein.
    2. Klicken Sie in der Liste der Dienste mit der rechten Maustaste auf LogMeIn und wählen Sie Neustart.
Wenn Sie sich das nächste Mal mit LogMeIn an diesem Computer anmelden, werden Sie aufgefordert, das Passwort einzugeben, das Sie für LogMeInRemoteUser erstellt haben. Mit anderen Worten: Das Passwort für LogMeInRemoteUser ist genau dasselbe wie Ihr Computerzugangscode.