HELP FILE


Ändern der Updateeinstellungen auf mehreren Hosts

Zur Erinnerung: Um diese Funktion zu nutzen, ist ein Premier oder Insight Abonnement erforderlich.
  1. Gehen Sie in Central auf die Seite Updates. Klicken Sie auf der Seite Computer auf Eigenschaften > Updates neben dem Computer, mit dem Sie arbeiten möchten.
  2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben jedem Computer bzw. jeder Computergruppe, dessen/deren Einstellungen Sie ändern möchten.
  3. Klicken Sie auf Einstellungen ändern.
  4. Ändern Sie die Installationsweise der Windows-Updates. Manche Einstellungen werden unter Umständen vom Systemadministrator verwaltet. Nähere Informationen finden Sie in der Windows-Dokumentation. Alle Einstellungen sind dieselben wie in Windows.
    Option Beschreibung
    Wichtige Updates Legt fest, wie wichtige Updates heruntergeladen und installiert werden.
    Empfohlene Updates Legt fest, wie empfohlene Updates gehandhabt werden sollen. Dies betrifft Hosts mit Windows XP, Windows 2000 und Windows 2003 nicht.
    Zur Update-Installation berechtigt Legt fest, welche Benutzer Updates installieren dürfen. Dies betrifft Hosts mit Windows XP, Windows 2000 und Windows 2003 nicht.
    Zu aktualisierende Software Legt fest, ob Sie nur Windows-Updates oder auch Updates für andere Microsoft-Produkte (z. B. Updates für Microsoft Office) installieren möchten.

    Tipp: Sie möchten eine bestimmte Einstellung nicht auf mehreren Computern ändern? Wählen Sie Aktuelle Einstellung der Computer beibehalten aus, um eine Einstellung unverändert beizubehalten.

    Ergebnis: Sie erhalten eine Benachrichtigung, wenn es Hosts gibt, auf die die Einstellungen nicht angewendet werden können. Klicken Sie auf den Link X Computer, um zu sehen, welche Computer davon ausgeschlossen sind.

  5. Um die Zustelloptionen anzuzeigen, klicken Sie auf Ändern neben Wie die obigen Einstellungen an die Hosts übermittelt werden.

    Diese Einstellungen werden nicht auf Hosts angewandt, sondern teilen Central mit, wie die mit Updates verbundenen Einstellungen bereitgestellt werden sollen.

    Option Beschreibung
    Dauer des Verbindungsversuchs mit den Computern Central wird versuchen, die Art und Weise, wie Windows Updates installiert, für diesen Zeitraum zu ändern.
    Computer reaktivieren Vor dem Versuch, die geänderten Updateeinstellungen zu übertragen, wird ein Wake-on-LAN-Befehl gesendet. Die Hosts müssen alle Anforderungen für Wake-on-LAN erfüllen. Siehe Aufwecken eines Computers im Ruhezustand oder im ausgeschalteten Zustand mit Wake On LAN.
  6. Klicken Sie auf Einstellungen übernehmen.

Wie kann die automatische Installation bestimmter Updates eingeschränkt werden?

Möglicherweise möchten Sie verhindern, dass bestimmte Windows-Updates automatisch auf einem Host installiert werden.
  1. Klicken Sie in Central entweder auf der Seite Computer oder Updates auf das Symbol Schild oder Eigenschaften > Updates neben dem Computer, den Sie ändern möchten.

    Ergebnis: Die Seite Einstellungen ändern wird angezeigt.

  2. Wählen Sie unter Wichtige Updates die Option Updates herunterladen, aber lassen Sie mich wählen, ob sie installiert werden sollen aus der Dropdown-Liste.
  3. Klicken Sie auf Einstellungen übernehmen.
Auf diese Weise werden Windows-Updates auf den Host heruntergeladen, aber Sie können selbst entscheiden, welche Updates Sie installieren möchten. Siehe Auswahl der zu verwendenden Updates.