HELP FILE


Aktualisieren der Registrierungseinstellungen auf Ferncomputern

Für wen ist diese Funktion verfügbar? Die Funktion One2Many ist für die folgenden Funktionen verfügbar:
Basic/Plus/Premier-Abonnement Modulares Abonnement Benutzerberechtigungen
  • Premier
  • Automatisierung
  • Erstellen und Ändern von One2Many-Aufgaben
  • One2Many-Aufgaben ausführen
Wichtig: Diese Art von Task kann nur auf Windows-Hosts verteilt werden.
  1. Gehen Sie in Central auf die Seite One2Many > Tasks.
  2. Klicken Sie auf Aufgabe erstellen.

    Ergebnis: Die Seite Aufgabe erstellen wird angezeigt.

  3. Wählen Sie Registry-Einstellungen aktualisieren.
  4. Benennen Sie die Aufgabe in dem Feld Aufgabenname.

    Da Sie im Laufe der Zeit möglicherweise viele Aufgaben erstellen und speichern werden, sollten Sie unbedingt einen eindeutigen Namen für die Aufgabe wählen.

  5. Klicken Sie auf Durchsuchen..., um die für die Aufgabe erforderliche REG-Datei zu finden und hochzuladen.

    Ergebnis:

    Bitte beachten Sie: Das Feld Full command zeigt Ihnen den genauen Befehl an, der an Ihre Hosts gesendet wird. Hier können Sie überprüfen, ob die Befehlssyntax stimmt.

  6. Wählen Sie, ob Sie einen Plan jetzt oder später zuweisen möchten:
    • Klicken Sie auf Speichern und weiter, um Ihre Aufgabe zu speichern und einen neuen Plan zu erstellen, der für die Ausführung der Aufgabe verwendet wird.
    • Klicken Sie auf Speichern und schließen, um die Aufgabe zu speichern, ohne ihr einen Plan zuzuweisen (Sie können dies später tun).

    Weitere Informationen finden Sie unter . So erstellen Sie einen Plan für die Ausführung von One2Many-Aufgaben.

Tipp: Nachdem Sie einem Plan eine Aufgabe zugewiesen und den Plan ausgeführt haben, können Sie auf der Seite One2Many > Plans den Fortschritt überwachen und Protokolle anzeigen. Sie können Protokolle für abgeschlossene Aufgaben auf der Seite One2Many > Verlauf anzeigen.