HELP FILE


Funktionssätze: Kontrollieren Sie, wie die Leute join.me verwenden

    In einem BUSINESS-Konto wird unter Feature Sets festgelegt, wer was und wie in join.me tun kann.

    Beispiel: Video-Anleitung

    Funktionssätze: http://fast.wistia.net/embed/iframe/mihyhgvdfb

    Ein Feature-Set erstellen

    Wir beginnen mit einem Standard-Feature-Set, aber Sie können jederzeit Ihr eigenes erstellen - so viele, wie Sie möchten.

    1. Melden Sie sich auf der join.me-Website bei Ihrem BUSINESS-Konto an und klicken Sie auf Benutzer.

      Ergebnis: Die Admin-Konsole wird angezeigt.

    2. Klicken Sie in der Admin-Konsole auf der Registerkarte Admin-Einstellungen auf Neues Feature-Set.
    3. Definieren Sie Merkmale und Einstellungen wie unten in diesem Artikel unter beschrieben. Über die Einstellungen.
    4. Speichern Sie Ihre Änderungen.

    Feature Set zuordnen

    Nachdem Sie Feature-Sets erstellt haben, müssen Sie sie den Benutzern zuweisen.

    • Wenn Sie nur ein Feature-Set haben, werden alle Benutzer dem Standard-Feature-Set zugewiesen.
    • Wenn Sie über mehrere Funktionssätze verfügen, können Sie beim Anlegen neuer Benutzer (einzeln oder in großen Mengen) auswählen, welcher Satz angewendet werden soll: Benutzer hinzufügen.

    Ändern Sie das den Benutzern zugewiesene Feature Set

    1. Wählen Sie auf der Seite Users eine beliebige Anzahl von Benutzern aus.

      Ergebnis: Die Option Change Feature Set wird im oberen Menü angezeigt.

    2. Klicken Sie auf Feature Set ändern.

      Ergebnis: Das Dialogfeld Feature Set ändern wird angezeigt.

    3. Wählen Sie ein neues Feature Set und klicken Sie auf Feature Set ändern.

    Benutzer müssen sich bei join.me abmelden, damit das neue Feature-Set angewendet werden kann.

    Über die Einstellungen

    Funktionseinstellungen

    Legen Sie fest, auf welche Funktionen Ihre Nutzer als Meeting-Gastgeber zugreifen können.

    fernsteuerung
    Ermöglichen Sie es den Benutzern, die Kontrolle über ihren Bildschirm mit den Teilnehmern zu teilen.
    dateiübertragung
    Benutzer können über join.me Dateien an Teilnehmer senden.
    chat
    Ermöglichen Sie den Nutzern die Verwendung der join.me-Chatfunktion.
    präsentatorentausch
    Die Nutzer können den Besprechungsteilnehmern erlauben, die Rolle des Moderators zu übernehmen (ihren eigenen Bildschirm zu präsentieren).
    aufnahme
    Ermöglichen Sie es Benutzern, ihre Besprechungen mit der join.me-Aufzeichnungsfunktion aufzuzeichnen.
    video
    Erlauben Sie den Nutzern die Verwendung von Video in ihren Meetings.
    benutzer kann persönlichen Link außer Kraft setzen
    Erlauben Sie Nutzern, ihren eigenen persönlichen Link zu setzen, indem Sie die Option "Persönlicher Link" auf join.me verwenden.

    Konferenz-Einstellungen

    Legen Sie fest, wie Benutzer und ihre Teilnehmer eine Verbindung zum Audioteil von join.me-Besprechungen herstellen.

    join.me-Konferenzleitung verwenden
    Um Ihre Benutzer zu zwingen, die join.me-Konferenzleitung zu verwenden, wählen Sie use join.me conference line und definieren Sie Folgendes:
    Konferenz-Modus
    • andere können Video verwenden. Jeder Teilnehmer kann seinen Video-Feed einschalten, sofern er die Anforderungen an das Videosystem erfüllt.
    • andere können nur reden. Video ist nicht verfügbar, aber die Teilnehmer können über die Konferenzleitung sprechen.
    • andere sind stummgeschaltet, nur die Organisatoren können sprechen. Nur der Gastgeber des Meetings (Ihr Benutzer) kann sprechen.
    Starten Sie den Anruf
    • wenn der zweite Anrufer beitritt. Erlauben Sie den Teilnehmern, miteinander zu sprechen, bevor der Organisator (Ihr Benutzer) hinzukommt.
    • wenn der Organisator beitritt. Setzen Sie die Teilnehmer in die Warteschleife, bis Ihr Benutzer als Organisator beitritt.
    • benutzer kann den Konferenzstartmodus außer Kraft setzen. Ermöglicht es dem Benutzer zu wählen, wie der Anruf gestartet werden soll (Registerkarte Besprechungseinstellungen).
    Haltemusik, Geräusche
    • Wartemusik: Wählen Sie die Musik aus, die abgespielt werden soll, während die Teilnehmer in der Warteschleife eines von Ihren Benutzern veranstalteten Meetings sind.
    • einen Ton abspielen, wenn jemand einen Anruf annimmt oder verlässt. Legen Sie fest, ob ein Ton abgespielt werden soll, wenn Teilnehmer einem von Ihren Benutzern geführten Anruf beitreten oder ihn verlassen.
    meine eigene Konferenzleitung benutzen
    Um Ihre Benutzer zu zwingen, die eigene Konferenzbrücke oder die reguläre Nummer Ihrer Organisation mit mehreren Leitungen zu verwenden, wählen Sie use my own conference line.
    Hinweis: Wichtige Informationen zur Verwendung einer eigenen Konferenzleitung finden Sie in diesem Artikel: Verwenden Sie Ihre eigene Konferenznummer.
    konferenzeinstellungen sperren
    Verhindern Sie, dass Ihre Benutzer Ihre bevorzugten Einstellungen ändern.

    Persönlicher Hintergrund

    standard
    Alle Nutzer beginnen mit einem persönlichen join.me-Hintergrund.
    benutzerdefinierte
    Wählen Sie einen persönlichen Hintergrund für alle Ihre Benutzer.
    hintergrundeinstellung sperren
    Verhindern Sie, dass Ihre Benutzer den von Ihnen gewählten persönlichen Hintergrund ändern.