HELP FILE


Warum berechnet GoTo Umsatzsteuer?

    GoTo erhebt Umsatzsteuer und Mehrwertsteuer in Übereinstimmung mit den lokalen Steuergesetzen innerhalb der Vereinigten Staaten und weltweit.

    In den Vereinigten Staaten

    In Übereinstimmung mit den lokalen Steuergesetzen muss GoTo Kunden in den folgenden Staaten Umsatzsteuer berechnen:

    • Alabama
    • Arizona
    • Colorado
    • Connecticut
    • Hawaii
    • Illinois
    • Kansas
    • Louisiana
    • Maine (nur RemotelyAnywhere & Netzwerk-Konsole)
    • Massachusetts
    • Minnesota
    • Missouri
    • New Mexico
    • New York
    • Ohio
    • Pennsylvania
    • South Carolina
    • South Dakota
    • Tennessee
    • Texas
    • Utah
    • Washington
    • Washington D.C
    • Wisconsin

    Außerhalb der Vereinigten Staaten

    EU
    GoTo muss EU-Kunden ohne gültige Umsatzsteuer-Identifikationsnummer Mehrwertsteuer berechnen.

    Ausnahmen: In Großbritannien und Irland ist GoTo verpflichtet, allen Kunden gemäß den örtlichen Steuergesetzen Steuern in Rechnung zu stellen.

    Indien
    GoTo muss indischen Kunden, die keine gültige Steuernummer haben, gemäß den lokalen Steuergesetzen Steuern in Rechnung stellen.
    Japan
    GoTo muss Kunden aus Japan in Übereinstimmung mit den lokalen Steuergesetzen eine Verbrauchssteuer berechnen.
    Südafrika
    GoTo muss Kunden aus Südafrika in Übereinstimmung mit den lokalen Steuergesetzen Steuern berechnen.
    Australien
    GoTo muss Kunden aus Australien in Übereinstimmung mit den lokalen Steuergesetzen die Goods and Services Tax (GST) in Rechnung stellen.

    Für weitere Informationen

    Wenden Sie sich an Ihren GoTo-Kundenbetreuer oder Support-Mitarbeiter.