LogMeIn Pro

COVID-19: Ein Leitfaden für das Arbeiten im Homeoffice

Wissenswertes für einen reibungslosen Umstieg auf Teleworking

1Was ist LogMeIn Pro?

Mit LogMeIn Pro können Sie von überall auf Ihren Ferncomputer zugreifen und erhalten noch dazu 1 TB Cloudspeicher für Ihre Dateien.

2Für eine kostenlose Testversion registrieren

Notfallpakete für die Telearbeit sind verfügbar für Leistungsanbieter im Gesundheitswesen, Bildungseinrichtungen, Kommunen oder Gemeinden, gemeinnützige Organisationen sowie aktuelle LogMeIn-Kunden.

Sie können sich noch heute mit einem unserer Teleworking-Experten in Verbindung setzen, um zu erfahren, ob Sie Anspruch auf ein Notfallpaket haben.

Wenn nicht, können Sie sich für einen kostenlosen 14-Tage-Test von LogMeIn Pro registrieren und ein Konto anlegen.

3Ein Abo für LogMeIn Pro kaufen

Wenn Sie sofort ein Abo für LogMeIn Pro kaufen möchten, können Sie sich die verfügbaren Abonnements ansehen.

4Erste Schritte

Achtung: Die Erstinstallation von LogMeIn Pro erfordert Administratorrechte und physischen Zugang zum betreffenden Computer. Wenn Sie kein Administrator Ihres Bürocomputers sind, finden Sie hier Hilfe, um aus der Ferne auf Ihren Computer zuzugreifen.


Hier können Sie sich mit LogMeIn Pro vertraut machen:

5Ressourcen für die Telearbeit anzeigen

Hier finden Sie zusätzliche Informationen zum Arbeiten im Homeoffice.

6Nachricht von unserem CEO lesen

Sind Sie daran interessiert, Remote-Tools für Ihre gesamte Organisation einzusetzen? Lesen Sie eine Nachricht von unserem CEO, die beschreibt, wie Ihnen LogMeIn bei der Umstellung auf Teleworking behilflich sein kann – sei es nur für die Dauer der Coronakrise oder auf lange Sicht.

War Ihre Suche nicht erfolgreich? Bitte sehen Sie sich unsere weiteren Produkte an, die im Rahmen unserer Notfallpakete für die Telearbeit angeboten werden.
Bewerten Sie Ihre Erfahrung