HELP FILE

Transakt-Authentifizierung

Transakt ist eine von Entersekt entwickelte App, die eine bankkonforme Zwei-Faktor-Authentifizierung für Ihr mobiles Gerät ermöglicht. Transakt funktioniert zusammen mit LastPass, sodass Sie Ihre Anmeldung authentifizieren können, indem Sie einfach auf eine simple Aufforderung („Annehmen“ oder „Ablehnen“) direkt in Ihrem mobilen Gerät antworten. Transakt schützt Sie vor Bedrohungen wie Phishing, Man-in-the-Middle, Man-in-the-Browser und Replay-Angriffen.

Hinweis: Die Verfügbarkeit von Funktionen kann je nach Ihrem Kontotyp unterschiedlich sein.

Es wird LastPass-Administratoren empfohlen, dass sie die Schritte zur Aktivierung der Multifaktor-Authentifizierung in der Administrationskonsole abschließen.

Themen dieses Artikels:

Einrichten und konfigurieren

Transakt-Authentifizierung verwenden

Mehrere Optionen für die Multifaktor-Authentifizierung nutzen

Authentifizierung für ein neues oder verlorenes Gerät deaktivieren

Einrichten und konfigurieren

  1. Installieren Sie die Transakt-App auf Ihrem iOS-, Android- oder BlackBerry-Gerät.
  2. Melden Sie sich im Webbrowser Ihres Computers bei LastPass an.
  3. Klicken Sie auf das LastPass-Symbol LastPass in der Symbolleiste Ihres Webbrowsers und klicken Sie dann auf Meinen Vault öffnen.
  4. Wählen Sie Kontoeinstellungen im linken Navigationsbereich.
  5. Klicken Sie auf die Registerkarte Multifaktor-Optionen.
  6. Klicken Sie auf das Bearbeitungssymbol Option bearbeiten für die Transakt-Authentifizierung.
  7. Wählen Sie für die Option „Aktiviert“ im Dropdown-Menü Ja aus.
  8. Bei der Option „Offline-Zugriff erlauben“ treffen Sie im Dropdown-Menü eine Auswahl aus den folgenden Möglichkeiten:
    • Wählen Sie Erlauben, wenn Sie einen Zugriff auf Transakt auch gestatten möchten, wenn Sie offline sind. Dadurch wird ein verschlüsselter Vault lokal gespeichert, sodass Sie sich bei Verbindungsproblemen ohne Multifaktor-Authentifizierung anmelden können.
    • Wählen Sie Verweigern, um einen Offline-Zugriff zu verhindern. Zur Verwendung von Transakt-Authentifizierung ist dann eine Multifaktor-Authentifizierung und eine Verbindung zum Internet notwendig.
    • Hinweis: Wenn diese Option ausgewählt ist und Sie nicht mit dem Internet verbunden sind und/oder https://lastpass.com nicht verfügbar ist, können Sie nicht auf Ihren Vault zugreifen. Weitere Informationen zum Offline-Zugriff.

  9. Im Abschnitt „PIN“ können Sie eine eindeutige PIN aus bis zu sechs Zeichen eingeben, die bei jeder Anmeldung bei LastPass abgefragt wird (optional).
  10. Im Abschnitt „Weitere Informationen“ können Sie wählen, auf diesen Artikel umgeleitet zu werden.
  11. Klicken Sie am Ende des Vorgangs auf Aktualisieren, geben Sie dann Ihr Master-Passwort ein und klicken Sie auf Weiter. Ein QR-Code und ein achtstelliger numerischer Code werden angezeigt.

  1. Auf Ihrem mobilen Gerät öffnen Sie die Transakt-App und klicken auf das Symbol „Hinzufügen“ . Gestatten Sie dann einen Zugriff auf Ihre Kamera, sobald dies gefordert wird.
  2. Sie können entweder die Kamera Ihres mobilen Geräts verwenden, um den angezeigten QR-Code in Ihrem Webbrowser zu scannen, oder Sie tippen auf Code manuell eingeben, um den achtstelligen, unter dem QR-Code angezeigten Code einzugeben. Tippen Sie dann auf Abschicken. Sobald Ihre Anmeldung verifiziert wurde, klicken Sie im Webbrowser auf OK, wenn die Bestätigungsmeldung angezeigt wird, dass Ihre Einstellungen erfolgreich aktualisiert wurden.

Transakt-Authentifizierung verwenden

  1. Öffnen Sie die App „Transakt“ auf Ihrem mobilen Gerät.
  2. Melden Sie sich im Webbrowser Ihres Computers bei LastPass an.
  3. Tippen Sie auf Ihrem mobilen Gerät im Bildschirm „Anmeldeanforderung“ auf Annehmen, um Ihre Anmeldung zu verifizieren. Dadurch werden Sie automatisch auf Ihrem Webbrowser in Ihrem LastPass-Konto angemeldet.

Mehrere Optionen für die Multifaktor-Authentifizierung nutzen

Falls Sie mehrere Multifaktor-Authentifizierungsoptionen für Ihr Konto aktiviert haben, müssen Sie Ihre gewünschte Standardauthentifizierungsoption unten im Fenster „Multifaktor-Optionen“ auswählen, damit Sie beim Anmelden bei LastPass zur Authentifizierung mit Ihrer bevorzugten Option aufgefordert werden.

Bevorzugten Multifaktor-Authentifikator auswählen

Authentifizierung für ein neues oder verlorenes Gerät deaktivieren

Wenn sich Ihre Telefonnummer ändert oder Sie das zur Authentifizierung verwendete mobile Gerät verloren haben, können Sie im Fenster „Multifaktor-Authentifizierung“ auf Ich habe mein Gerät verloren klicken. Nach der Umleitung können Sie Ihre LastPass-E-Mail-Adresse eingeben und auf E-Mail senden klicken. Sie erhalten dann eine E-Mail mit weiteren Anweisungen, wie die Multifaktor-Authentifizierung deaktiviert werden kann. Wenn Sie keine E-Mail erhalten, haben Sie unter Umständen eine sekundäre Sicherheits-E-Mail-Adresse aktiviert, an welche die E-Mail stattdessen geschickt wurde. Überprüfen Sie auch Ihre Spam-/Junkfilter. Als Enterprise-Benutzer gelten in Ihrem Konto möglicherweise Richtlinien, die eine Deaktivierung der Multifaktor-Authentifizierung per E-Mail verhindern. Wenn Sie ein solcher Benutzer sind, wenden Sie sich bitte an ihren LastPass-Administrator, damit er die Deaktivierung für Sie vornehmen kann.

Multifaktor-Authentifizierung deaktivieren