HELP FILE

LastPass-Enterprise-Benutzer manuell hinzufügen

Sie können Benutzer und Administratoren manuell über die Administrationskonsole Ihrem LastPass-Enterprise-Konto (Test- oder Vollversion) hinzufügen, entweder einzeln mithilfe einer Massenliste oder durch Hochladen einer CSV-Datei für einen Stapelimport von Benutzern. Beachten Sie, dass die Anzahl der Benutzer, die Sie Ihrem LastPass-Konto hinzufügen können, nicht begrenzt ist.

Hinweis: Sehen Sie etwas anderes?  Erfahren Sie, wie Sie in der neuen Administrationskonsole oder in der Administrationskonsole von SSO und MFA navigieren.

Informationen zum Hinzufügen neuer und bestehender LastPass-Benutzer

Wenn Sie Ihrem Konto Benutzer hinzufügen, ermittelt das System anhand der E-Mail-Adresse des Benutzers, ob der eingeladene Benutzer bereits über ein LastPass-Konto verfügt. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, eine Standard-Begrüßungsmail zu senden oder eine benutzerdefinierte E-Mail-Vorlage zu erstellen, wenn Sie Benutzer zu Ihrem Konto hinzufügen.

Abhängig vom Status des Benutzers geschieht Folgendes:

  • Neue Benutzer erhalten eine Aktivierungsmail, um ein Konto zu erstellen.
    Hinweis: Die an die Benutzer gesendete Einladung gilt ab dem angegebenen Datum bis zu drei Monate. Danach müssen die Benutzer mithilfe der im Folgenden beschriebenen Einladungsmethoden einzeln oder mittels Massenneueinladung neu eingeladen werden.
    Achtung: Sind Sie ein LastPass-Administrator und haben über die Passwort-Manager-Administrationskonsole (statt über SSO und die MFA-Administrationskonsole) einen LastPass Identity-Benutzer hinzugefügt, müssen Sie Benutzern, welche die LastPass-MFA-App installieren, eine separate Aktivierungsmail für LastPass-MFA senden. Anweisungen dazu finden Sie hier.
  • Existierenden Benutzern stehen folgende Optionen zur Verfügung:
    • Treten Sie dem Enterprise-Konto mit derselben E-Mail-Adresse bei, die auch dem bestehenden Konto zugeordnet ist.
    • Sie können für rein berufliche Zwecke ein neues LastPass-Konto anlegen.
    Hinweis: Die an bestehende Benutzer gesendete Einladung gilt bis 14 Tage ab dem Versanddatum. Danach müssen die Benutzer mithilfe der im Folgenden beschriebenen Einladungsmethoden einzeln oder mittels Massenneueinladung neu eingeladen werden.

Benutzer einzeln hinzufügen

  1. Rufen Sie https://lastpass.com/company/#!/dashboard auf und melden Sie sich bei der Administrationskonsole an.
  2. Gehen Sie zu Benutzer > Benutzer hinzufügen.
  3. Geben Sie die E-Mail-Adresse des Benutzers ein. Geben Sie zum Einfügen des Namens den Namen direkt nach der E-Mail-Adresse in Klammern ein. Beispiel: lastpass_user@email.com(Charlie Frost)
  4. Sie können festlegen, dass neue und bestehende Benutzer eine Begrüßungsmail erhalten. Diese Optionen sind standardmäßig aktiviert. Wenn die Option aktiviert ist, können Sie auf Einstellungen bearbeiten klicken, um die gewünschte Begrüßungsmail-Vorlage auszuwählen. Sie können entweder die Standardvorlage für die Begrüßungsmail verwenden oder eine eigene benutzerdefinierte E-Mail-Vorlage erstellen.
  5. Klicken Sie nach Abschluss des Vorgangs auf Benutzer hinzufügen.

Mehrere Benutzer hinzufügen

  1. Rufen Sie https://lastpass.com/company/#!/dashboard auf und melden Sie sich bei der Administrationskonsole an.
  2. Gehen Sie zu Benutzer > Benutzer hinzufügen.
  3. Geben Sie die E-Mail-Adressen der einzelnen Benutzer durch ein Komma getrennt ein (ohne Leerzeichen zwischen den Benutzern). Beispiel: lastpass_user@email.com,lastpass_user2@email.com,lastpass_user3@email.com. Geben Sie zum Einfügen des Namens den Namen direkt nach der E-Mail-Adresse in Klammern ein. Beispiel: lastpass_user@email.com(Charlie Frost),lastpass_user2@email.com(Jane Doe),lastpass_user3@email.com(John Doe)
  4. Sie können festlegen, dass neue und bestehende Benutzer eine Begrüßungsmail erhalten. Diese Optionen sind standardmäßig aktiviert. Wenn die Option aktiviert ist, können Sie auf Einstellungen bearbeiten klicken, um die gewünschte Begrüßungsmail-Vorlage auszuwählen. Sie können entweder die Standardvorlage für die Begrüßungsmail verwenden oder eine eigene benutzerdefinierte E-Mail-Vorlage erstellen.
  5. Klicken Sie nach Abschluss des Vorgangs auf Benutzer hinzufügen.

CSV-Liste der Benutzer hochladen

Erstellen Sie für diese Option eine CSV-Datei, in der ein Benutzer pro Spalte aufgelistet ist. Wenn Sie möchten, können Sie wie oben beschrieben den Namen angeben.

  1. Rufen Sie https://lastpass.com/company/#!/dashboard auf und melden Sie sich bei der Administrationskonsole an.
  2. Gehen Sie zu Benutzer > Benutzer hinzufügen.
  3. Klicken Sie auf CSV hochladen.
  4. Navigieren Sie zu Ihrer Datei und klicken Sie auf Öffnen, um Ihre Benutzerliste anzuzeigen.
  5. Sie können festlegen, dass neue und bestehende Benutzer eine Begrüßungsmail erhalten. Diese Optionen sind standardmäßig aktiviert. Wenn die Option aktiviert ist, können Sie auf Einstellungen bearbeiten klicken, um die gewünschte Begrüßungsmail-Vorlage auszuwählen. Sie können entweder die Standardvorlage für die Begrüßungsmail verwenden oder eine eigene benutzerdefinierte E-Mail-Vorlage erstellen.
  6. Klicken Sie nach Abschluss des Vorgangs auf Benutzer hinzufügen.

Benutzerstatus anzeigen

Nachdem Sie Ihre Benutzer eingeladen haben, können Sie den Aktivierungsstatus und die für jeden Benutzer verfügbaren Aktionen anzeigen.

  • Aktive Benutzerlizenzen: Wählen Sie Benutzer aus und verwalten Sie ihre Einstellungen.
  • Eingeladene Benutzer: Wählen Sie Benutzer aus und klicken Sie wahlweise auf Einladung des Benutzers zurückziehen (Einladung annullieren) oder Benutzer erneut einladen (eine weitere Aktivierungsmail senden).
    Hinweis:  Ein eingeladener Benutzer ist jeder, der bereits über ein LastPass-Konto mit seiner E-Mail-Adresse „@company.com“ verfügt, bevor er zu Ihrem Unternehmen eingeladen wird. Eingeladene Benutzer müssen ihr LastPass-Konto über die Einladungs-E-Mail aktivieren, damit das Konto Ihrem Unternehmen als aktiver Benutzer beitritt.
  • Deaktivierte Benutzer: Wählen Sie Benutzer aus und klicken Sie dann auf Benutzer aus Unternehmen löschen (hält den Vault verfügbar, trennt den Benutzer jedoch von Ihrem Unternehmen), Benutzer löschen (der Vault des Benutzers wird gelöscht – diese Aktion lässt sich nicht rückgängig machen) oder Benutzer aktivieren (das Konto wird aktiviert).
  • Noch nicht genehmigte Benutzer: Wählen Sie Benutzer aus, die über den Active Directory Connector von LastPass importiert wurden, und genehmigen Sie sie manuell.