HELP FILE

Migration von Google Authenticator auf Microsoft Authenticator (Benutzer)

Wenn Sie als Benutzer derzeit für die Verwendung von Google Authenticator als Ihre Multifaktor-Authentifizierungsoption aktiviert sind (stattdessen jedoch Microsoft Authenticator verwendet haben), fordert Sie Ihr LastPass-Administrator zur Durchsetzung von Sicherheitsrichtlinien möglicherweise auf, sich bei Google Authenticator abzumelden und bei Microsoft Authenticator anzumelden. Dieser Migrationsprozess wird unterschiedlich für Sie ablaufen, je nachdem, ob Sie diese Migration manuell durchführen, während Sie bereits bei LastPass angemeldet sind (in Ihren Kontoeinstellungen), oder ob Sie bei der Anmeldung bei LastPass zur Einrichtung aufgefordert werden.

Hinweis: Wenn Sie ein Administrator für LastPass sind, finden Sie unter Migration von Google Authenticator auf Microsoft Authenticator (Administratoren) weitere Informationen.

Migrieren, während Sie bereits bei LastPass angemeldet sind

Wenn Ihr Administrator (während Sie aktiv bei LastPass angemeldet waren) Ihre Sicherheitsrichtlinien aktualisiert hat und Google Authenticator als Ihre Multifaktor-Authentifizierungsoption für Sie aktuell aktiviert ist (Sie aber stattdessen bereits Microsoft Authenticator verwenden), gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf das LastPass-Symbol LastPass in der Symbolleiste Ihres Webbrowsers und klicken Sie dann auf Meinen Vault öffnen.
  2. Gehen Sie zu den Kontoeinstellungen im linken Navigationsbereich.
  3. Wählen Sie die Registerkarte Multifaktor-Optionen aus.
  4. Klicken Sie auf das Bearbeitungssymbol Option bearbeiten rechts neben der Option „Microsoft Authenticator“.
  5. Eine Meldung zeigt an, dass dieser Authenticator über eine Unternehmensrichtlinie verwendet werden muss. Klicken Sie auf Aktualisieren.
  6. Geben Sie Ihr Master-Passwort ein und klicken Sie auf OK.
  7. Geben Sie auf Aufforderung den Verifizierungscode für Ihr bestehendes LastPass-Konto in Microsoft Authenticator ein und klicken Sie auf OK.
  8. Klicken Sie in der Bestätigungsmeldung auf OK. In Ihren Einstellungen für die Multifaktor-Optionen wird nun angezeigt, dass Sie für die Verwendung von Microsoft Authenticator aktiviert sind.

Während der Anmeldung bei LastPass migrieren

Wenn Ihr Administrator Ihre Sicherheitsrichtlinien aktualisiert hat, während Sie bei LastPass abgemeldet waren, und Sie sich jetzt wieder anmelden und Microsoft Authenticator als Ihre jetzt verlangte Multifaktor-Authentifizierungsoption einrichten müssen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Melden Sie sich vom Webbrowser Ihres Computers bei LastPass an.
  2. Geben Sie auf Aufforderung Ihren Verifizierungscode für Ihr bestehendes LastPass-Konto in Microsoft Authenticator ein und klicken Sie auf OK.
  3. Sie werden darüber informiert, dass Sie gemäß einer Unternehmensrichtlinie aufgefordert werden, Microsoft Authenticator einzurichten. Geben Sie Ihr Master-Passwort ein und klicken Sie dann auf Mit der Aktivierung von Microsoft Authenticator beginnen.

Microsoft Authenticator einrichten

  1. Da Sie bereits ein LastPass-Konto in Microsoft Authenticator besitzen, ist kein Barcodescan erforderlich.  Geben Sie den Verifizierungscode für Ihr vorhandenes LastPass-Konto in den Authenticator ein, und klicken Sie auf OK. Es wird ein Bestätigungsfenster angezeigt.
  2. Melden Sie sich erneut bei LastPass an, und geben Sie den Verifizierungscode aus Ihrem Microsoft Authenticator ein (aktivieren Sie bei Bedarf die Option „Diesem Computer für 30 Tage vertrauen“, und geben Sie einen Computernamen an). Klicken Sie dann auf Authentisieren.
  3. Ihr LastPass-Konto wurde erfolgreich auf die Verwendung von Microsoft Authenticator als Multifaktor-Authentifizierungsoption umgestellt.