HELP FILE

Verbundanmeldung für LastPass mit Azure Active Directory einrichten

Die Verbundanmeldung für LastPass Enterprise und Identity ermöglicht es Benutzern, sich mit dem Active Directory (Azure AD oder lokales Active Directory) ihres Unternehmens bei LastPass anzumelden, ohne ein separates Master-Passwort erstellen und verwenden müssen.

Bitte prüfen Sie die Kontoanforderungen und Einschränkungen für Verbundbenutzer. Anschließend können Sie mit dem Setup zwischen der LastPass-Administrationskonsole und dem Azure-AD-Portal beginnen.

Hinweis: In dieser Anleitung wird Azure AD als der für die Authentifizierung verwendete Identitätsanbieter definiert.

Konto- und Systemanforderungen

Die Synchronisierung Ihres Azure Active Directory mit LastPass erfordert Folgendes:

  • ein Premium-Tarif-Abo für Microsoft Azure Active Directory
  • ein aktives LastPass-Enterprise- oder LastPass-Identity-Konto (Testversion oder kostenpflichtig)
  • einen aktiven LastPass-Enterprise- oder LastPass-Identity-Administratorenkonto (wird beim Aktivieren der Testversion oder des kostenpflichtigen Abos benötigt)
Hinweis: Der LastPass-Azure-AD-SCIM-Endpunkt für die Verbundanmeldung erfordert keine Softwareinstallation.

Einschränkungen für Verbundbenutzer