HELP FILE

Erste Schritte als Benutzer von LastPass Families

Willkommen bei LastPass Families! Nachdem Sie zu LastPass Families eingeladen wurden, möchten wir Ihnen kurz erklären, was LastPass ist und warum Sie es verwenden sollten.

Was ist LastPass?

LastPass ist ein sicherer Passwort-Manager, der alle Ihre Benutzernamen und Passwörter an einem sicheren Ort, dem sogenannten Vault, aufbewahrt. Nachdem Sie ein Passwort in Ihrem Vault gespeichert haben, wird LastPass sich stets daran erinnern. Wenn Sie sich auf einer Website anmelden wollen, gibt LastPass Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort für Sie ein.

Ein Passwort-Manager erledigt zusätzlich zahlreiche andere Aufgaben:

  • Generieren neuer Passwörter
  • Anzeigen von Sicherheitstestergebnissen und Warnmeldungen der Darkweb-Überwachung
  • Speichern von Daten wie PIN-Codes und Mitgliedskennungen
  • Freigabe von Passwörtern für andere
  • Ausfüllen von Adress- und Kreditkartenformularen

Warum sollten Sie LastPass verwenden?

Als Passwort-Manager unterstützt Sie LastPass in Ihrem Alltagsleben und verbessert gleichzeitig die allgemeine Sicherheit der wichtigsten Online-Konten Ihrer Familie.

Zu den Hauptvorteilen von LastPass gehören:

  • Komfort: keine vergessenen oder falsch eingegebenen Passwörter mehr
  • Zeitersparnis: sofortige Anmeldung auf Websites
  • Höhere Sicherheit: lange Passwörter, die Sie sich nicht merken müssen

Nachdem Sie mit den Grundlagen vertraut sind, möchten wir nun die nächsten Schritte durchgehen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

Schritt 1: Master-Passwort erstellen

Nachdem Sie benachrichtigt wurden, dass Ihr Familienverwalter Sie als LastPass-Benutzer hinzugefügt hat, müssen Sie Ihr eigenes sicheres, eindeutiges Master-Passwort erstellen. Sie sollten dieses Passwort für keine anderen Websites oder Anwendungen verwenden. Es ist lediglich für die Anmeldung bei Ihrem LastPass-Konto vorgesehen. Weitere Informationen.

Für die Erstellung Ihres Master-Passworts empfehlen wir:

  • Verwenden Sie mindestens zwölf Zeichen. Je länger das Passwort, desto besser.
  • Nutzen Sie Großbuchstaben, Kleinbuchstaben, Ziffern und Sonderzeichen.
  • Das Passwort sollte aussprechbar und leicht zu merken sein, aber man sollte es nicht leicht erraten können (z. B. eine Passphrase).
  • Verwenden Sie etwas, das nur Sie kennen.
  • Verwenden Sie keine persönlichen Informationen.
  • Ein gutes Beispiel ist: FifiVerspeiste!Meine2Wollsocken
Master-Passwort erstellen

Schritt 2: LastPass herunterladen und öffnen

Da Sie nun Ihr Master-Passwort erstellt haben, können Sie auf Ihr Konto zugreifen, indem Sie LastPass herunterladen und installieren. Sie können auch die LastPass-App für iOS oder Android für unterwegs herunterladen. Nachdem Sie sich auf Ihrem Computer oder Mobilgerät angemeldet haben, können Sie auf Ihren LastPass-Vault zuzugreifen. Er ist innerhalb Ihres Kontos die zentrale Stelle, wo alle Ihre Daten gespeichert werden.

Schritt 3: Bei der LastPass-Browsererweiterung anmelden (mindestens einmal)

Sobald Sie die LastPass-Browsererweiterung installiert haben, sollten Sie sich unbedingt wenigstens einmal bei der Browser-Erweiterung anmelden, um auf Ihren LastPass-Vault zuzugreifen. Er ist innerhalb Ihres Kontos die zentrale Stelle, wo alle Ihre Daten gespeichert werden.

Das ist aus mehreren Gründen wichtig:

  • Sie können bestimmte Wiederherstellungsmöglichkeiten nutzen (Einmalpasswort für die Kontowiederherstellung, Wiederherstellung per SMS oder Wiederherstellen eines früheren Passworts), falls Sie Ihr Master-Passwort vergessen haben oder es zurücksetzen müssen.
  • Es wird eine Momentaufnahme Ihrer Vault-Daten in Form einer verschlüsselten, lokal im Cache gespeicherten Datei erstellt.
  • Ggf. wird automatisch ein Freigabeschlüssel generiert, sodass Sie freigegebene Ordner anlegen und nutzen können.

Welche Arten von Login-Status gibt es in der LastPass-Browsererweiterung?

– Grau oder schwarz
Status – Inaktiv
Login-Status – Nicht angemeldet
– Gelb
Status – Ein Fehler ist aufgetreten – Klicken Sie auf das Symbol, um die Fehlermeldung zu sehen
Login-Status – Nicht angemeldet
– Rot
Status – Aktiv
Login-Status – Angemeldet

Login-Status der Safari-App-Erweiterung

Die Safari-App-Erweiterung wird mit den folgenden Login-Status angezeigt:
– Hellgrau mit hellgrauen Punkten
Status – Inaktiv
Login-Status – Nicht angemeldet
Hellgrau mit dunkelgrauen Punkten
Status – Aktiv
Login-Status – Angemeldet

Schritt 4: LastPass kennenlernen

Als Nächstes erfahren Sie, wie Sie mit LastPass Ihre Benutzernamen und Passwörter verwalten können. Wir haben verschiedene informative Schulungsvideos erstellt, in denen die wir Ihnen die wichtigsten Funktionen von LastPass vorstellen.