HELP FILE

Benutzereinstellungen

Kontoadministratoren können benutzerdefinierte Einstellungen für Benutzer vornehmen, welche die Standardeinstellungen für neue Benutzer überschreiben. Sie können in Ihrem Konto die Produkteinstellungen für alle Benutzer, Administratoren, Gruppenverwalter, Gruppen und keiner Gruppe zugewiesene Benutzer, auch nach Sitzen, ändern. Sie können mehrere Einstellungen für Benutzer und Gruppen anpassen und auch die Standardeinstellungen für neue Benutzer in Ihrem Konto verwalten.

Benutzerdefinierte Einstellungen für Benutzer und Gruppen vornehmen

1. Melden Sie sich beim Admin-Center an.

2. Wählen Sie in der linken Navigationsleiste Benutzereinstellungen.

3. Verwenden Sie auf der Seite "Benutzereinstellungen" das Dropdownmenü "Filtern nach", um alle Benutzer, eine Benutzergruppe oder einen einzelnen Benutzer zur Verwaltung der Einstellungen auszuwählen. Alternativ können Sie einen Teil eines Benutzernamens oder der E-Mail-Adresse in das Such-Feld eingeben.

4. Bestehende Einstellungen für die Benutzer werden in den gefilterten Ergebnissen angezeigt. Im Dropdownmenü "Funktionen anzeigen" können Sie bis zu 4 Einstellungen/Funktionen gleichzeitig einsehen.

5. Ändern Sie die Einstellungen für ausgewählte Benutzer oder Gruppen, indem Sie eine Einstellung oder Funktion und anschließend auf die entsprechende Aufforderung hin eine der folgenden Optionen wählen:

  • Ein - Funktion kann vom Organisator geändert werden
  • Aus - Funktion kann vom Organisator geändert werden (nur für Audio-Einstellungen verfügbar)
  • Deaktiviert - Organisator kann diese Funktion nicht verwenden
GoToMeeting-Einstellungen GoToWebinar-Einstellungen GoToTraining-Einstellungen OpenVoice-Einstellungen
VoIP VoIP VoIP Festnetz
Festnetz Festnetz Festnetz Gebührenfrei
Eigene Audiokonferenz bereitstellen Eigene Audiokonferenz bereitstellen Eigene Audiokonferenz bereitstellen Stummgeschaltet teilnehmen
Teilnehmerliste anzeigen Chat und Fragen und Antworten Webcams Konferenz wird fortgesetzt
Maussteuerung gewähren Webcams   Aufzeichnung
Chat     Sicherheitscode
Aufzeichnung     Kundenabrechnungscode
Webcams     Teilnehmer zur Namensangabe auffordern
      Eintreffen mitteilen
      Ausscheiden mitteilen
      Teilnehmerbericht per E-Mail versenden
      Aufzeichnungslink per E-Mail versenden

Hinweis: Administratoren können den Organisatoren ihres Kontos auch das GoToMeeting-Abo für 25 Teilnehmer und GoToMeeting Essentials zuweisen.

6. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Speichern. Benutzerdefinierte Einstellungen überschreiben die Standardeinstellungen.

Entfernen der Länder mit gebührenpflichtiger und gebührenfreier PSTN-Einwahl

1. Klicken Sie in der linken Navigationsleiste auf Benutzereinstellungen.

2. Rufen Sie den Abschnitt "Einstellungen ändern" auf, und wählen Sie die Länder in der Spalte "Details" aus. Sie können diese Zahlen auch als Ihre Standard- und/oder Bevorzugte Einstellung wählen.

3. Aktivieren bzw. Deaktivieren Sie in dem Pop-Up-Fenster die Länder, die den Organisatoren zur Verfügung stehen sollen.