HELP FILE

Allgemeines zu Aktivitäten und Arbeitsgruppen

Wenn Sie Aktivitäten in Ihre Schulungen einbeziehen, können Sie Ihre Teilnehmer einbinden und bei Interesse halten und Ihre Schulungen interaktiv gestalten. Sie können beispielsweise mit Ihren Teilnehmern in Echtzeit an einem freigegebenen Google-Dokument zusammenarbeiten, ein Video ansehen oder hochgeladenes Material gemeinsam durchgehen – und das alles, während Sie ihren Fortschritt überwachen und sie durch die Schulung leiten. Sie können Ihre Teilnehmern auch in kleinere Arbeitsgruppen aufteilen, damit separate Diskussionen oder Aktivitäten stattfinden können.

Vergessen Sie nicht, die Tipps für erfolgreiche Aktivitäten aufzurufen, bevor Sie Ihre erste Aktivität starten!

Hinweis: Diese Funktion ist nur für Organisatoren der Abos GoToTraining Pro und GoToTraining Plus verfügbar.

Themen in diesem Artikel:

So funktioniert's

Verwenden von Aktivitäten mit oder ohne Arbeitsgruppen

Verfügbare Aktivitätentypen

Tipps für erfolgreiche Aktivitäten

Systemanforderungen für Aktivitäten

So funktioniert's

Wenn ein Organisator eine Aktivität startet, können andere Teilnehmer der Schulung für die Aktivität wie folgt miteinbezogen werden:

  • Desktopteilnehmern, die über die Desktopanwendung teilnehmen, wird ein neues Browserfenster angezeigt, und sie werden mit der App für sofortige Teilnahme in die Sitzung geführt. Die Hauptschulungssitzung findet weiterhin über die Desktopanwendung statt. Sobald die Aktivität beendet wird, wird die App für sofortige Teilnahme beendet, und die Teilnehmer können wieder die Desktopanwendung verwenden.
  • Webteilnehmern, die mit der App für sofortige Teilnahme teilnehmen, wird die Aktivität automatisch in demselben Browserfenster angezeigt. Sobald die Aktivität beendet wird, werden die Teilnehmer wieder in die Hauptschulungssitzung geführt.
  • Mobile Teilnehmer, die über die GoToTraining-Apps für iOS oder Android teilnehmen, werden über eine neue Seite innerhalb der App in die Aktivität geführt. Sobald die Aktivität beendet wird, werden sie wieder in die Hauptschulungssitzung geführt.
  • Co-Organisatoren werden nicht in die Aktivität geführt. Sie können stattdessen im Bedienpanel auf die Schaltfläche Eine Aktivität wählen klicken, um das Aktivitäten-Center anzuzeigen und den Organisator bei der Aktivität zu unterstützen.
    Hinweis: Alle Teilnehmer, die sich an der Schulung anmelden, während eine Aktivität mit 2 oder mehr Arbeitsgruppen im Gang ist, werden in die Hauptsitzung geleitet und nicht in eine der Arbeitsgruppen. Teilnehmer, die während der Sitzung zum Organisator ernannt wurden, nehmen nicht an der Aktivität teil und können nicht auf das Aktivitäten-Center zugreifen.

Verwenden von Aktivitäten mit oder ohne Arbeitsgruppen

Beim Einrichten von Aktivitäten besteht die Möglichkeit, alle Teilnehmer einzubeziehen oder sie in kleinere Gruppen aufzuteilen.

  • Aktivitäten für alle Teilnehmer:
    Sie können Ihre Aktivität für die gesamte Gruppe der Teilnehmer starten, damit alle an derselben Aktivität beteiligt sind. Wenn Sie diese Option verwenden möchten, müssen Sie beim Einrichten der Aktivität im Dropdownmenü "Jeder" auswählen.
  • Aktivitäten mit Arbeitsgruppen:  
    Wenn Sie nicht alle Teilnehmer gleichzeitig an einer Aktivität teilnehmen lassen möchten, können Sie sie in kleinere Gruppen, so genannte "Arbeitsgruppen" (bis zu 6 Arbeitsgruppen) aufteilen. In diesem Fall nehmen die Teilnehmer in ihrer jeweiligen Arbeitsgruppe an der Aktivität teil.
    Hinweis: Desktop- und Webteilnehmer müssen Google Chrome verwenden, um an Aktivitäten mit Arbeitsgruppen teilnehmen zu können.

Verfügbare Aktivitätentypen

GoToTraining stellt mehrere Typen von Aktivitäten zur Auswahl, die die Teilnehmer auf verschiedene Weise einbinden. Sie können während der Sitzung den Aktivitätentyp jederzeit wechseln!

  • Zusammenarbeit an einer Google Drive-Datei
    Hierbei arbeiten die Teilnehmer gemeinsam an einer Google Drive-Datei (z. B. Google-Tabellenblatt, Google-Dokument oder Google-Folie). Die Teilnehmer können sie während der Aktivität bearbeiten, und die Datei kann nach der Sitzung an die Teilnehmer freigegeben werden. Weitere Informationen finden Sie unter Zusammenarbeit an einer Google Drive-Datei (Aktivitäten).

  • Übertragen einer Video-, PDF- oder Bilddatei
    Sie können ein Video für Ihre Teilnehmer übertragen, gemeinsam eine PDF-Datei überprüfen oder ein Bild auf den Bildschirmen anzeigen. Wenn Sie diese Option auswählen, wird die Datei den Teilnehmern so präsentiert, wie ein übertragener Bildschirm des Moderators. Weitere Informationen finden Sie unter Übertragen einer Video-, Bild- oder PDF-Datei (Aktivitäten).

  • Arbeitsgruppen nur mit Audio
    Verteilen Sie Ihre Teilnehmer für separate Diskussionen in kleineren Gruppen auf Arbeitsgruppen. Während der Diskussion werden keine Bildschirme im Browser übertragen.
    Hinweis: Diese Option ist nur verfügbar, wenn Sie zwei oder mehr Arbeitsgruppen einrichten.

  • Arbeitsgruppen mit Bildschirmübertragung
    Verteilen Sie Ihre Teilnehmer für separate Diskussionen in kleineren Gruppen auf Arbeitsgruppen. Während der Arbeitsgruppe findet die Bildschirmübertragung für die Mitglieder der Arbeitsgruppe statt. Im Gegensatz zur Hauptsitzung müssen Teilnehmer in Arbeitsgruppen nicht zum Moderator ernannt werden, um die Bildschirmübertragung starten zu können.
    Weitere Informationen zur Bildschirmübertragung in der App für sofortige Teilnahme finden Sie unter Übertragen des eigenen Bildschirms (App für sofortige Teilnahme).
    Hinweis: Diese Funktion ist derzeit nicht für alle Kunden verfügbar. Wenn Sie Zugriff auf diese Funktion benötigen, wenden Sie sich an einen LogMeIn Mitarbeiter. Hinweis: Diese Option ist nur verfügbar, wenn Sie zwei oder mehr Arbeitsgruppen einrichten. Mobile Teilnehmer sind an der Bildschirmübertragung nicht beteiligt.

Tipps für erfolgreiche Aktivitäten

Um Ihren Teilnehmern beim Starten von Aktivitäten eine nahtlose Benutzererfahrung zu bieten, sollten Sie folgende Empfehlungen berücksichtigen:  

Tipps für Organisatoren zur Sitzungsvorbereitung

  • Wenn Sie möchten, dass die Teilnehmer an einer Google Drive-Datei zusammenarbeiten, müssen Sie dafür sorgen, dass ein Google-Konto eingerichtet wird.
  • Stellen Sie sicher, dass die Google Drive-Datei vor der Schulung bereit steht, damit Sie sie nicht noch erstellen müssen, während die Teilnehmer warten. Weitere Informationen finden Sie unter Zusammenarbeit an einer Google Drive-Datei (Aktivitäten).
  • Bereiten Sie alle Teilnehmer auf die Aktivität vor, indem Sie sie anhand der Tipps während der Sitzung darüber informieren.

Tipps für Teilnehmer zum Sitzungsablauf

  • Wenn Sie vorhaben, Arbeitsgruppen zu verwenden, sollten alle Teilnehmer mit Google Chrome als Standardbrowser teilnehmen (andernfalls werden sie bei Start der Aktivität aufgefordert, den Browser zu wechseln).
  • Es wird dringend empfohlen, dass alle Teilnehmer per Audioverbindung über Mikrofon und Lautsprecher (VoIP) teilnehmen, um eine reibungslose Audioverbindung zu gewährleisten und damit keine zusätzlichen Schritte zur Einwahl per Telefon nötig sind.

Weitere Informationen finden Sie unter Systemanforderungen für Aktivitäten.

Systemanforderungen für Aktivitäten

Aktion Kompatible Betriebssysteme
Organisatoren  
Starten einer Aktivität Desktopanwendung v6.5.5, b2982 oder höher
Google Chrome v31 oder höher (empfohlen)
Mozilla Firefox v34 oder höher
Internet Explorer v10 oder höher
Apple Safari
Opera
Teilnehmen an einer Arbeitsgruppe Google Chrome v31 oder höher
Teilnehmer  
Teilnahme an Aktivitäten (ohne Arbeitsgruppen) GoToTraining-App für iOS*
GoToTraining-App für Android*
Google Chrome (empfohlen)
Mozilla Firefox v34 oder höher
Internet Explorer v10 oder höher
Apple Safari
Opera
Teilnahme an Aktivitäten mit zwei oder mehr Arbeitsgruppen+ GoToTraining-App für iOS*
GoToTraining-App für Android*
Google Chrome v31 oder höher+
Mozilla Firefox v34 oder höher (nur Linux; kein Computeraudio)

*Mobile Teilnehmer, die an einer Google Drive-Datei mitarbeiten möchten (statt diese nur anzuzeigen), müssen dazu die entsprechende Google-App verwenden.

+ Wenn eine Aktivität mit Arbeitsgruppen gestartet wird, wird den Desktopteilnehmern, die nicht über Google Chrome verfügen, eine Meldung angezeigt, diese Anwendung zu installieren. Sie können auch auf die angezeigte Verknüpfungs-URL klicken, diese kopieren und im Chrome-Browser einfügen, um automatisch an einer Sitzung teilzunehmen.

Verwandte Themen

Hilfe zu Aktivitäten und Fragen und Antworten

Starten einer Aktivität

Zusammenarbeit an einer Google Drive-Datei (Aktivitäten)

Übertragen einer Video-, Bild- oder PDF-Datei (Aktivitäten)