HELP FILE

Neues in GoToMeeting?

Bleiben Sie in puncto GoToMeeting auf dem Laufenden und erfahren Sie, welche Funktionen neu sind oder geändert wurden.

Facebook Portal – 6. Oktober 2020

Neu!

GoToMeeting in Facebook Portal
Benutzer von Facebook Portal können nun GoToMeeting in Facebook Portal herunterladen, um Meetings beizutreten und zu starten.

LogMeIn Admin Center (v5.26.0) – 1. Oktober 2020

Verbessert:

  • Aktualisierung von „Persönliches Logo“ in „Benutzerdefiniertes Logo“ in den Administratoreinstellungen. Dies wird während aller Meetings angezeigt, wenn niemand seinen Bildschirm freigibt.
  • Es wurde ein Problem behoben, das bei der Änderung der Größe des Browserfensters zu überlappendem Text führte. Außerdem wird der GoToAssist Remote Support zusammen mit anderen Produkten im Fenster „Neue Benutzereinstellungsvorlagen“ aufgeführt.

LogMeIn Admin Center (v5.25.0) – 30. September 2020

Neu!

Aktualisierungen an Inhaltsfreigabe-Einstellungen
Kontoadministratoren können Einstellungen für die Inhaltsfreigabe für die Cloud-Aufzeichnungen ihrer Benutzer konfigurieren. Zu den Einstellungen zählen:
  • Organisatoren erlauben, Meetinginhalte herunterzuladen und zu löschen
  • Benutzern mit dem Freigabe-Link erlauben, Meetinginhalte herunterzuladen
Neue E-Mail-Vorlagen für alle Administratoren verfügbar
Alle Kontoadministratoren sind nun berechtigt, die neuen E-Mail-Vorlagen für Begrüßungen und Zuweisungsänderungen zu nutzen, die den meisten Konten in einer vorherigen Version bereitgestellt wurden. Administratoren können diese neuen E-Mail-Vorlagen in den Administratoreinstellungen unter „E-Mail-Anpassung“ anzeigen und konfigurieren.

Desktop-App (v10.13.1, b18705) – 25. September 2020

Jetzt auf Windows oder Mac herunterladen!

Neu!

Verbesserungen beim neuen GoToMeeting
Die neue GoToMeeting-Desktop-App wurde folgendermaßen verbessert:

Verbessert:

  • Der Mac Recording Manager wurde so aktualisiert, dass beim Konvertieren von Aufzeichnungen die OS-API zum Einsatz kommt
  • Benutzer können Emojis im Chatfenster verwenden
  • Der Mac Recording Manager verfügt über ein aktualisiertes GoToMeeting-Symbol
  • Kamera-Feeds bleiben beim Beenden der Bildschirmfreigabe getrennt
  • Das Kontrollkästchen zum Überspringen der Vorschau wurde aus dem Fenster „Bildschirm freigeben“ für Teilnehmer entfernt, die während der Sitzung hochgestuft wurden
  • Systembenachrichtigungen über das Windows-Info-Center werden nicht mehr auf freigegebenen Bildschirmen angezeigt
  • Windows 7-Benutzern, die 16-Bit-Programme ausführen, wird standardmäßig die alte GoToMeeting-Umgebung angezeigt
  • Ein temporäres Problem wurde behoben, bei dem die App aufgrund schlechter Verbindung abstürzte
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das mobile Webcambilder falsch gedreht wurden
  • Es wurde ein Sicherheitsproblem behoben, bei dem Cross-Site Scripting (XSS) in Mac-Chatfenstern angezeigt und gespeichert wurde
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Begrüßungsnachricht des Organisators auf Macs nicht angezeigt wurde
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Kontrollkästchen zum Überspringen der Vorschau im Fenster „Meinen Bildschirm freigeben“ falsch ausgerichtet war
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Benutzer nicht auf die GoToMeeting-Steuerelemente während der Sitzung klicken konnten, wenn Zeichenwerkzeuge aktiv waren
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Meetingsteuerelemente während der Sitzung Bildschirme und Webcams in Windows mit hoher Auflösung (hohe DPI) überlagerten
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Zeichenwerkzeug-Anmerkungen nicht entfernt wurden, wenn der Moderator die Bildschirmfreigabe beendete
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem sich das Licht der Webcam einschaltete, wenn keine Webcam freigegeben war
  • Problembehebungen bei der Lokalisierung
  • Kosmetische Updates

Office 365 Outlook Add-In (v2.2.0) – 9. September 2020

Jetzt herunterladen!

Neu!

Unterstützung für Microsoft Outlook für iOS
Das GoToMeeting Office 365 Outlook Add-In kann nun in Outlook für iOS verwendet werden.
Lokalisierungssupport
Das Add-In wurde in Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch und Chinesisch übersetzt.

iOS App (v7.10.0) – 21. August 2020

Jetzt herunterladen!

Neu!

Unterstützung für Slide Over und Split View auf iPads
Benutzer können nun Multitasking verwenden und neben GoToMeeting an einer weiteren App arbeiten, indem sie die Funktionen Slide Over und Split View des iPad nutzen.

Verbessert:

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Benutzer ihre persönlichen Meetingräume aus der App löschen konnten.
  • Zusätzliche Problembehebungen und kleinere Verbesserungen

Webportal (v1.0.333) – 18. August 2020

Jetzt anmelden!

Neu!

Neues Erscheinungsbild der Meetingchronik-Details
Die Seite mit den Meetingdetails hat ein neues Erscheinungsbild erhalten. In der neuen Umgebung profitieren Sie von folgenden Vorteilen:
Nur Einladungen per Telefon
Organisatoren können wählen, ob sie Einladungen mit ausschließlich telefonischen Angaben (z. B. Telefonnummern, Zugangscode und Zusammenfassung der Tastaturbefehle) versenden möchten.

Verbessert:

  • Das Ermitteln-Symbol wurde aktualisiert und nach dem Einstellungssymbol platziert
  • Kosmetische Verbesserungen auf der Meetingdetailseite
  • Benutzer können die Liste der Administratoren auf ihrer Einstellungsseite reduzieren

Android App – 14. August 2020

Jetzt herunterladen!

Verbessert:

  • Benutzer in Facebook Portal können jetzt ihre Webcams übertragen
  • Benutzer können nun wählen, ob sie aktive Kameras oder nur den aktiven Sprecher sehen möchten
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem der Indikator „Sprechen“ nicht verschwand, wenn 6 Webcams übertragen wurden.
  • Zusätzliche Problembehebungen und Verbesserungen

Desktop-App (v10.12.0, b18425) – 3. August 2020

Jetzt auf Windows oder Mac herunterladen!

Neu!

Mac-Zugriff auf alle Teilnehmer per Fernsteuerung
Mac-Moderatoren können allen Teilnehmern gleichzeitig die Tastatur- und Maussteuerung übertragen. Die Teilnehmer werden benachrichtigt, dass sie über eine Fernsteuerung verfügen.
Verbesserungen beim neuen GoToMeeting
  • Die Mac Esc-Taste beendet die Zeichenwerkzeuge (d. h. Sie werden in den Zeigermodus gebracht)
  • Neue „Computer überlastet“-Warnung
  • Kosmetische Verbesserungen im Mac-Chatfenster
  • Mac-Kamerafilter enthalten die Option „Immer im Vordergrund“, wenn sie vom Übertragungsfenster getrennt sind
  • Zusätzliche Mac-Quickinfos und Webcam-Fehlermeldungen bei laufender Sitzung

Verbessert:

  • Der Windows Recording Manager wurde aktualisiert, um beim Konvertieren von Aufzeichnungen die OS-API zu verwenden.
  • Wenn die Mac-Kameras vom Bedienpanel getrennt werden, bleiben sie so lange getrennt, bis sie vom Benutzer wieder angehängt werden.
  • Benutzer erhalten die Meldung „Computer überlastet“ mit Tipps zur Fehlerbehebung nach 30 Sekunden statt nach 10
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Recording Manager die Aufzeichnung von der ältesten bis zur neuesten Aufzeichnung sortierten
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Texte im Übertragungsfenster überlappten
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Mac-Benutzer beim Zugriff auf ihre Meetingeinstellungen auf eine Verzögerung stießen
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Windows-App zeitweise abstürzte, wenn ein Benutzer seine Webcam ausschaltete oder die Sitzung verließ
  • Erstmalige Mac-Benutzer werden aufgefordert, den Zugriff auf Mikrofon und Kamera über die Desktop-App statt über die Systemeinstellungen des Computers zu gewähren.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Ränder um den aktiven Lautsprecher für Windows-Benutzer im GDI-Modus fehlten
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Mac-Teilnehmern die Fernsteuerungsfähigkeit gezeigt wurde, nachdem sie Moderatoren geworden waren
  • Es wurde ein vorübergehendes Problem behoben, bei dem Windows-Kamerasymbole grün leuchteten, wenn Kameras deaktiviert waren
  • Es wurde ein vorübergehendes Problem behoben, bei dem das Ausblenden aller Webcams unter Windows alle Töne stumm geschaltet hat
  • Es wurde ein vorübergehendes Problem, bei dem die Windows-Anwendung abstürzte, wenn die Teilnehmer das Meeting verließen
  • Es wurde ein vorübergehendes Problem behoben, bei dem die Windows-Anwendung beim Beitritt zu einer Sitzung abstürzte
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Mac-Einstellung „Fenster in Programmsymbol minimieren“ nicht mit GoToMeeting funktionierte
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Teilnehmer der alten GoToMeeting-Umgebung den übertragenen Bildschirm nicht sehen konnten, wenn der Moderator mehrmals den Inhalt gewechselt hatte
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die erweiterten Bereiche nicht richtig geschlossen wurden, wenn Mac-Benutzer auf die Schaltfläche X klickten
  • Problembehebungen bei der Lokalisierung

Office 365 Outlook Add-In (v2.1.2) – 28. Juli 2020

Jetzt herunterladen!

Verbessert:

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Fenster „Einstellungen“ nicht geschlossen wurde

Amazon App (v4.3.5) – 24. Juli 2020

Jetzt herunterladen!

Verbessert:

  • Der Link zur App-Bewertung wurde aktualisiert

iOS App (v7.9.0) – 18. Juli 2020

Jetzt herunterladen!

Verbessert:

  • Der Webcam-Filter „Sprecher“ zeigt jetzt 6 der aktiven Sprecher an, anstatt der ersten 6 Webcams, die übertragen werden

GoToMeet.Me Page – 7. Juli 2020

Neu!

Verbesserte Eingabehilfen
Der Zugriff auf die GoToMeet.Me-Seite wurde verbessert!

Office 365 Outlook Add-In (v2.1.1) – 6. Juli 2020

Jetzt herunterladen!

Neu!

Verbesserte Eingabehilfen
Der Zugriff auf Add-Ins wurde verbessert. Verbesserungen umfassen:
  • Alternative Texte auf Bildern
  • Informationsstruktur und Beziehungen
  • Schriftgröße und Farbverhältnis
  • Unterstützung von Tastaturschnittstellen
  • Zeitliche Beschränkung
  • Zur Fußzeile springen
  • Seiten mit Titeln
  • Link-Kontext und beschreibende Bezeichnungen
  • Eingabefehler

Teilnahmeprozess – 2. Juli 2020

Neu!

Schnellere Teilnahme mit der Desktop-App
Benutzer werden auf die Seite „Wie möchten Sie heute am Meeting teilnehmen?“ zurückgeführt, wenn sie das Kontrollkästchen Auf diesem Computer stets die Desktop-App verwenden deaktivieren. Von hier aus können Benutzer das Meeting von der Desktop-App aus starten, ohne aufgefordert zu werden, die GoTo Opener-App erneut zu installieren.

Verbessert:

  • Die Verbindungsseite im Hintergrund ist jetzt ausgegraut, wenn Benutzer von Google Chrome und Microsoft Edge auf das Fenster „GoTo Opener?“ aufrufen
  • Fußzeile enthält einen Link zu https://goto.com

Desktop-App (v10.11.1, b18068) – 30. Juni 2020

Jetzt herunterladen!

Neu!

Verbesserungen beim neuen GoToMeeting
  • Windows-Webcam-Feeds sind jetzt gestapelt, sodass Benutzer nicht scrollen müssen
  • Dem Windows Viewer wurde eine Abstandsfunktion hinzugefügt, die sicherstellt, dass während einer Sitzung verwendete Steuerelemente den übertragenen Bildschirm nicht überlappen.
  • Neue Mac-Option „Kameras im Vordergrund“, wenn die Kameras getrennt werden
  • Verbesserungen bei der Bildschirmübertragung auf Macs
  • Neues „Optionen“-Menü auf der Moderatoren-Symbolleiste mit der Schaltfläche Zum Moderator ernennen
  • Mac-Benutzer können die Teilnehmer über den Webcam-Feed verwalten
  • Aktualisiertes Erscheinungsbild des Mac-Chatfensters

Verbessert:

  • Die Mac-Desktop-App behält jetzt die neuesten Kameraeinstellungen (d. h. Position und Größe) bei
  • Windows-Webcams sind auf ein 16:9-Verhältnis festgelegt
  • Kosmetische und Barrierefreiheits-Updates in den Fenstern „Personen“, „Chat“ und „Einstellungen“
  • Windows- und Mac-Teilnehmermenüs sind einheitlich
  • Die Schaltfläche „Kameras trennen“ ist auf Macs einheitlich
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Text im Fenster „Meeting ist gesperrt“ in einigen Sprachen abgeschnitten war.
  • Es wurde ein Problem mit falsch ausgerichtetem Text im Mac-Fenster behoben
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Organisatoren eine „waiting_pstn wartet“-Nachricht angezeigt wurde, wenn Teilnehmer per Telefonanruf zugeschaltet wurden, ohne die Audio-PIN einzugeben
  • Übersetzungsproblem für Meetingsperre behoben
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Mac-Anwendung (mit OS X 10.9 Mavericks) abstürzte, wenn Benutzer die Webcam-Einstellungen öffneten und auf eine andere Stelle klickten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Systemsteuerung und die Zugriffsleiste im Windows-Moderatoren-Modus nicht die Anzahl oder die QuickInfo-Meldung der wartenden Teilnehmer anzeigte.

Amazon App (v4.3.4.1) – 26. Juni 2020

Jetzt herunterladen!

Neu!

GoToMeeting für Amazon jetzt verfügbar
Amazon Tablet-Benutzer können jetzt die GoToMeeting-App herunterladen, um Meetings von unterwegs aus zu starten und daran teilzunehmen!

Web Portal (v1.0.330) – 22. Juni 2020

Jetzt anmelden!

Neu!

Unter „Einstellungen“ aufgeführte Kontoverwaltung
Benutzer können Informationen zu ihrem Kontoadministrator auf der Seite „Einstellungen“ finden.
Möglichkeit zur Anpassung der Standardeinstellung für das Ablaufdatum der Aufzeichnung
Benutzer können die Standardeinstellung für das Ablaufdatum des Aufzeichnungslinks für alle ihre Aufzeichnungen ändern.

Verbessert:

  • Benutzer ohne zugewiesene GoToMeeting-Lizenz sehen jetzt eine Seite, die sie auffordert, sich mit ihrem Kontoverwalter in Verbindung zu setzen
  • Erstbenutzer werden jetzt bei der ersten Anmeldung nach https://global.gotomeeting.com/anytime-meetings umgeleitet werden
  • Benutzern wird jetzt eine QuickInfo angezeigt, wenn die Meetingdiagnose für ein Meeting nicht verfügbar ist
  • Fehlerbehebung

Android App (v4.3.3) – 19. Juni 2020

Jetzt herunterladen!

Verbessert:

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die App abstürzte, wenn 6 Webcams übertragen wurden
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die App abstürzte, wenn der Benutzer in den Reisemodus wechselte, während Bildschirm und Webcam angezeigt wurden

Desktop-App (v10.10.1, b17956) – 11. Juni 2020

Jetzt herunterladen!

Neu!

Verbesserungen beim neuen GoToMeeting
  • Die Namen der wartenden Teilnehmer (falls eingegeben) werden jetzt in gesperrten Meetings angezeigt
  • Meetingsperre oben im Übertragungsfenster und in der Zugriffsleiste verfügbar
  • Windows-Benutzer können Teilnehmer über den Webcam-Feed verwalten
  • Mac-Benutzer können ihre Tonpegelanzeige überprüfen und Testtöne für Audio abspielen
  • Mac-Moderatoren können die Verknüpfung der Chat- und Personen-Fenster trennen
  • Vollständige Namen werden angezeigt, wenn Benutzer mit dem Mauszeiger auf Webcams oder Initialen zeigen
  • Die Windows-Symbolleiste für Moderatoren enthält jetzt die Möglichkeit, Teilnehmern die Fernsteuerung zu ermöglichen
  • Die Mac-Symbolleiste für Moderatoren hat ein neues Aussehen und eine neue Bedienung, die mit der von Windows übereinstimmt
  • Die Symbolleiste für Moderatoren ist jetzt zwecks besserer Sichtbarkeit im Hochkontrastmodus eingerahmt

Verbessert:

  • Mac-Benutzer sehen eine „Vorschau“-Kennzeichnung im Fenster vor der Sitzung, wenn ihre Webcam eingeschaltet ist.
  • Die Kennzeichnungen „Wer moderiert“ und „Wer kontrolliert“ werden jetzt unten im Übertragungsfenster angezeigt.
  • Schriftgrößen-Updates unter Windows zur Erfüllung der Zugänglichkeitsstandards
  • Kosmetische Aktualisierungen für das Mac-Fenster vor der Sitzung
  • „GoToMeeting Community“ wurde ins Spanische übersetzt
  • Die Ländermarkierungen wurden aus den Dropdown-Listen „Dialout-/Rückrufoption“ und „Einwahl“ entfernt
  • Mac-Benutzer können jetzt alle Webcams ausblenden, indem sie den Schieberegler ziehen
  • Die QuickInfos im Mac-Fenster „Personen anrufen und zur Meetingteilnahme einladen“ wurden in andere Sprachen übersetzt
  • Die Mac-Desktop-App behält jetzt das letzte Fenster mit geänderter Größe für zukünftige Sitzungen bei
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Mac-Desktop-App auf Computern mit MacOS Catalina (10.15) zeitweise abstürzte
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem der aktive Sprecher (d. h. „Sprechen“) zeitweise nicht angezeigt wurde
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Teilnehmerzahl gekürzt wurde, wenn sie über 100 lag.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Benutzer Sitzungen nicht beitreten oder diese nicht starten konnten, wenn ihr System auf bestimmte Gebietsschemata (z. B. Englisch - Jungferninseln) eingestellt war
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem sich Webcam-Bilder lösen, nachdem Benutzer Webcam-Filter gewechselt haben
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem das Fenster „Der Organisator hat das Meeting beendet“ für Mac-Teilnehmer, die auf die Teilnahme an einem gesperrten Meeting warteten, nicht angezeigt wurde
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Teilnehmernamen am unteren Rand des Webcam-Bilds auf Windows-Monitoren mit geänderter Auflösung abgeschnitten wurden
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Windows-Teilnehmern während kennwortgeschützter Sitzungen nicht der Fehler „Teilnahme am Meeting nicht möglich“ angezeigt wurde
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Mac-Benutzer mit dem alten „Name und E-Mail“-Fenster zur Eingabe aufgefordert wurden
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem sich die Zoom-Steuerung vom Bildschirm löste, wenn Benutzer das Webcam-Bild verschoben haben
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem getrennte Webcams im Vollbildmodus teilweise unter der Mac-Menüleiste und dem unteren Dock verborgen waren
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Mac-Benutzer auf das Menü „Audio und Webcams“ zugreifen konnten, während sie das Fenster vor der Sitzung geöffnet hatten
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Popup-Fenster (z. B. Benachrichtigung über Besprechungssperre) auch dann angezeigt wurden, wenn Benutzer alle Fenster über die Taskleiste minimiert hatten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige Mac-Organisatoren die Sitzung aufzeichnen konnten, obwohl die Aufzeichnung auf der Verwaltungsebene deaktiviert war
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Meetingsperre nicht für Organisatoren verfügbar war, die private Audiosignale verwendeten
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Mac-Benutzer ein leeres Seitenfenster sahen, wenn sie auf ein Element im oberen Menü doppelklickten
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Mac-Zugriffsleiste Ränder anzeigte, wenn sie getrennt wurde
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Auflösung von Mac-Webcam-Bildern bei Größenänderungen verloren ging
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Mac-Teilnehmer nicht benachrichtigt wurden, wenn der Organisator eine „Webcam anhalten“-Anfrage gesendet hat
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Fenster vor der Mac-Sitzung einen leeren Bildschirm anzeigte, wenn keine Audio- oder Videogeräte erkannt wurden
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige Zeichen (z. B. Emojis) im Webcam-Bild nicht korrekt angezeigt wurden
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Mac-Benutzer keine Meeting-Links in der GoToMeeting Suite kopieren/einfügen konnten
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Benutzern ein „Audio nicht verwenden“-Link angezeigt wurde, wenn sie sich nicht im Audio-Modus befanden
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem sich die Schaltflächen des Mac-Stummschaltungsassistenten auf der Zugriffsleiste überlagerten
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Audio-Auswahl von Mac-Teilnehmern außer Kraft gesetzt wurde, wenn der Organisator die Sitzung freigab
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Windows-Desktop-App zeitweise ohne Warnung des Benutzers geschlossen wurde
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Mac-Benutzer das Fenster „Tastatur- und Maussteuerung übergeben“ nicht angezeigt wurde
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Webcams von mobilen Benutzern unter Windows im GDI-Modus um 90 Grad gedreht wurden
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Mac-Benutzer, die während einer Sitzung zum Organisator hochgestuft wurden, nicht aufzeichnen konnten
  • Problem behoben, bei dem das Webcam-Symbol im GDI-Modus (alte GoToMeeting-Version) falsch platziert wurde und/oder nicht funktionierte
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Mac-Desktop-Programm hing, wenn der Organisator Zeichenwerkzeuge erlaubte und die Bildschirmübertragung startete (alte GoToMeeting-Version)
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem „Ferngespräche“ in Spanisch abgeschnitten wurde

Android-App (v4.2.5) – 26. Mai 2020

Jetzt herunterladen!

Verbessert:

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die App zeitweise abstürzte

Web-Portal (v1.0.329) – 26. Mai 2020

Jetzt anmelden!

Neu!

Alternative Telefonnummern
Benutzer können auf eine Seite mit alternativen gebührenfreien Telefonnummern zugreifen, falls die in der Sitzung angezeigte nicht funktioniert.

Verbessert:

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Zeitzone von Brüssel, Kopenhagen, Madrid und Paris GTM +01:00 anstatt GMT +02:00 anzeigte.
  • Verbesserte Eingabehilfen
  • Fehlerkorrekturen
  • Geringfügige Korrekturen

iOS-App (v7.8.0) – 25. Mai 2020

Jetzt herunterladen!

Verbessert:

  • Aktualisierte Darstellung für das iPad-Erlebnis während der Sitzung
  • Verbesserungen bei der Qualität der Bildschirmübertragung

Android-App (v4.2.4) – 20. Mai 2020

Jetzt herunterladen!

Verbessert:

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige Benutzer ihre Kamera nicht freigeben konnten, wenn eine „Ad-hoc-Meeting“-Sitzung ausgeführt wurde
  • Zusätzliche Fehlerbehebungen

Web-App – 18. Mai 2020

Verbessert:

iOS-App (v7.7.0) – 4. Mai 2020

Jetzt herunterladen!

Verbessert:

  • Der Bildschirm „Meine Meetings“ zeigt die Meetings an, für die Benutzer Organisator und Co-Organisator sind
  • Benutzer können nach dem Meeting GoToMeeting-Feedback geben
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Meetingräume mit einem Unterstrich im Feld „Teilnehmen“ abgeschnitten wurden

Android-App (v4.2.3) – 20. April 2020

Jetzt herunterladen!

Verbessert:

  • Fehlerkorrekturen

GoToMeeting für Salesforce (v2.3) – 9. April 2020

Jetzt herunterladen!

Neu!

GoToMeeting Lightning-Komponente
Die GoToMeeting Lightning-Komponente ermöglicht Benutzern eine einfachere und markenbezogene Erfahrung innerhalb von Salesforce.

Verbessert:

Desktop-App (v10.9.1, b17359) – 9. April 2020

Jetzt herunterladen!

Neu!

Verbesserungen beim neuen GoToMeeting
  • Mac-Webcam-Bilder werden gestapelt, sodass Benutzer nicht scrollen müssen
  • Der Mac-Viewer wurde hinzugefügt, um sicherzustellen, dass Sitzungssteuerelemente den übertragenen Bildschirm nicht überlappen
  • Updates für die der Windows-Moderatoren-Symbolleiste
  • Schnellerer Teilnahmeprozess bei Verbindung mit Audio über Telefon
  • Die Randleiste (z. B. Fenster „Personen“, „Chat“ und „Einstellungen“) unterstützt jetzt den Modus „Hoher Kontrast“
  • Die Nachricht „ moderiert“ wurde aktualisiert und an den unteren Rand des Windows-Übertragungsfensters platziert
  • Den Zoom-Steuerelementen wurden die QuickInfos „Tatsächliche Größe“, „Proportional skalieren“ und „Zoomen auf“ hinzugefügt
  • Windows kann nun Meetingdetails (z. B. Teilnahmelink und Meeting-ID) aus dem Übertragungsfenster kopieren/einfügen.

Verbessert:

  • Benutzer können über das Fenster „Teilnehmen an einer Sitzung“ an personalisierten Meetingraum-Links teilnehmen (z. B. https://gotomeet.me/mariamüller/demo) über das Fenster „Teilnehmen an einer Sitzung“
  • Das Mac-Übertragungsfenster zeigt konsistente Webcam-Bilder an (Seitenverhältnis 16:9)
  • Die Mac-Desktop-App wird ohne Start auf die neueste Version aktualisiert (Neues GoToMeeting)
  • Konsistente Formatierung und Textstil im Audiofenster
  • Für Benutzer, die sich nicht einwählen können (z. B. besetzte Leitung, anderes Land) und alternative Nummern benötigen, steht die neue Schaltfläche „Problem bei der Einwahl“ zur Verfügung
  • Webcams sind für neue Benutzer und Installationen standardmäßig ausgeschaltet
  • Der QuickInfo „Übertagung beenden“ ist in anderen unterstützten Sprachen verfügbar
  • Mac-Benutzer werden nicht mehr mit dem Fenster vor der Sitzung gefragt, wenn sie von der Webanwendung zur Desktop-App wechseln (Neues GoToMeeting)
  • Mac-Benutzer, die ihre PIN nicht eingegeben haben, sehen die QuickInfo „Bereits eingewählt? Drücken Sie # # jetzt“ über dem Mikrofonsymbol
  • Änderungen an der Standardgröße von Mac-Anwendungen und Mindestfenstergrößen
  • Erstmalige Windows-Benutzer sehen eine Einstellungen-QuickInfo, die beim Umschalten des Audio- oder Kameramodus und der Geräte hilft
  • Kosmetische und Text-Updates für das Audio-Fenster vor der Sitzung
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Namen der Teilnehmer nicht lesbar waren, wenn Benutzer auf der Mac-Desktop-App mit MacOS Catalina (10.15) (Classic GoToMeeting) arbeiteten
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem beförderte Mac-Organisatoren nicht in der Lage waren, Audio-Modi während der Sitzung zu bearbeiten
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Windows-Benutzer nicht auf Ich bin bereit klicken konnten, um an der Sitzung teilzunehmen, wenn sie eine kleine Bildschirmauflösung mit einer hohen DPI-Einstellung (Dots per Inch) hatten.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Windows-Desktop-App aufgrund eines Backend-Servers abstürzte
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem das Fenster „Meine Meetings“ standardmäßig das letzte Meeting in der Liste in der Windows-Desktop-App ausgewählt hat
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Moderatoren nicht auf die Steuerelemente für die Bildschirmübertragung zugreifen konnten, wenn sie eine Anwendung übertragen und in den Vollbildmodus versetzt haben
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem sich getrennte Webcams über gemeinsam genutzte Inhalte abdocken, wenn Benutzer mehrere Monitore hatten (Neues GoToMeeting)
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem hochgestuften Mac-Moderatoren ein leerer Platz in der Zugriffsleiste (Neues GoToMeeting) angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Zoomen (vom Mac-Trackpad oder den +/- Tasten) nicht in die Mitte des Bildschirms hinein- oder herauszoomte (Neues GoToMeeting)
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Zugriffsleiste die Moderator-Symbolleiste beim Ziehen überlappte
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Benutzer bei der Suche nach einer Meeting-ID die Dropdown-Liste im Willkommensfenster für Mac-Benutzer schließen mussten
  • Es wurde ein Problem behoben, das auftrat, wenn Mac-Moderatoren ein Programmfenster freigeben, das manchmal von anderen Programmen überlagert wurde
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der deutsche Text im Audio-Fenster abgeschnitten wurde
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Mac-App während der Hauptmeetingzeiten im Vor-Sitzungsfenster hängen blieb
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Mac-Anwendung am Ende einer Sitzung zeitweise abstürzte
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Mac-Benutzer ein leeres Fenster vor der Sitzung sahen, wenn eine Verzögerung bei der Bandbreitenverbindung auftrat
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der deutsche Text im Fenster „Audioprobleme melden“ abgeschnitten wurde
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Dropdown-Liste zur Bildschirmübertragung für Benutzer fehlte, die das Fenster „Übertragen des eigenen Bildschirms“ nicht aufrufen möchten
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Benutzer nicht in der Lage waren, einem personalisierten Meetingraum (z. B. https://gotomeet.me/mariamüller/monthly) von der Willkommensseite aus beizutreten

GoToMeeting for Microsoft Teams (v1) – 8. April 2020

Jetzt herunterladen!

Neu!

Neue GoToMeeting-Integration für Microsoft Teams
Microsoft Teams-Benutzer können die GoToMeeting-Integration installieren, um einfach vom Chat zu einer GoToMeeting-Sitzung zu wechseln.
GoToMeeting-Befehle und Nachrichtenerweiterungen
Benutzer können Befehle eingeben und die Nachrichtenerweiterung verwenden, um Meetings zu starten und ihnen beizutreten

Android App (v4.2.2) – 6. April 2020

Jetzt herunterladen!

Verbessert:

  • Benutzer sehen die neue Customer Effort Score (Maß für den Aufwand des Kunden, CES)-Umfrage
  • Neu geplante Meetings werden automatisch vom Kalender mit der GoToMeeting-App synchronisiert
  • Geringfügige Updates für den Reisemodus
  • Fehlerbehebung

Neues in der iOS-App (v7.6.0) – 17. März 2020

  • Benutzer verfügen jetzt über eine stabilere Audioverbindung und einfachere Navigationswerkzeuge auf dem Anrufbildschirm

Neues in der Android-App (v4.1.0) – 12. März 2020

  • Neues Erscheinungsbild außerhalb der Sitzung

Neues in „Dialout-/Rückrufoption“ – 12. März 2020

Neues in der Desktop-App (v10.8.0, b16786)

Veröffentlicht am 24. Februar 2020
  • IT-Administratoren können den dem MSI-Installationsprogramm hinzugefügten Parameter „Aufzeichnung deaktivieren“ verwenden.
  • Neuer Look des kennwortgeschützten Windows-Meetingbildschirms
  • Unterstützung für Tastenkombinationen
  • Möglichkeit, die Moderator-Symbolleiste unter Windows zu verschieben
  • Kleine Fehlerbehebungen und Verbesserungen

Neues im Hub – 30. Januar 2020

Neues in der Desktop-App (v10.7.0, b16576)

  • Verbesserungen beim neuen GoToMeeting
  • Schnellere Downloads von Desktop-Apps
  • Fehlerbehebungen und kleine Änderungen

Neues im Office 365 Outlook Add-In (v1.2.0) – 22. Januar 2020

Neues in der Android-App (v3.2.0) – 20. 2020

  • Die Bildschirmübertragung pausiert jetzt, wenn das Telefon gesperrt ist
  • Das Symbol „Teilen“ wurde aktualisiert, um Verwirrung zu vermeiden.
  • Der Copyright-Hinweis wurde zu 2020 aktualisiert.

Neues in der iOS-App (v7.3.0) – 16. Januar 2020

  • Neu! Wir haben die Unterstützung für iOS 9 und 10 eingestellt.
  • Das Chatfenster hat ein neues Erscheinungsbild.
  • Der Copyright-Hinweis wurde zu 2020 aktualisiert.
  • Benutzer werden jetzt direkt zur App geleitet, wenn sie über eine persönliche Meetingraum- oder personalisierte Raum-URL an einer Besprechung teilnehmen.
  • Behebung kleinerer Fehler

Neues in der Desktop-App (v10.6.1, b16474)

  • Verbesserungen beim neuen GoToMeeting
  • Korrektur für defektes Desktop-App-Symbol im macOS Catalina (10.15)-Dock
  • Zusätzliche Fehlerbehebungen und kleine Änderungen

Neues in der iOS-App (v7.3.0) – 17. Dezember 2019

  • Korrektur für die Unfähigkeit, andere während einer Sitzung einzuladen
  • Kleinere Änderungen

Neues bei Meeting-Transkriptionen – 17. Dezember 2019

Neues in der Web-App – 17. Dezember 2019

  • Für das Rollout der Bildschirmübertragung der nächsten Generation fehlen nur noch 50 %
  • Fehlerkorrekturen

Neues auf der GoToMeet.Me-Seite – 16. Dezember 2019

  • Neuer animierter und saisonaler Hintergrund der GoToMeet.Me-Seite

Neues in der Android-App (v3.1.1) – 16. Dezember 2019

  • Kleinere Änderungen

Neues in der Desktop-App (v10.5.0, b16180)

  • Verbesserungen beim neuen GoToMeeting
  • Plattform- und Engine-Upgrades
  • Korrektur für fehlendes GoToMeeting-Symbol in der Taskleiste
  • Die Logos der Windows-Desktop-App wurden in der Taskleiste und in der GoToMeeting Suite aktualisiert.
  • Zusätzliche Fehlerbehebungen und kleine Änderungen

Neues im Office 365 Outlook Add-In (v1.2.0) – 12.. Dezember 2019

  • Neue „Persönliches Meeting hinzufügen“-Tastenkombination

Neues in der Web-App – 17. Dezember Dezember 2019

  • Neues Erscheinungsbild des Audio-Fensters vor der Sitzung
  • Neues Erscheinungsbild der Teilnehmer- und Chatfenster
  • Fehlerbehebungen und kleine Änderung

Neues im Web – 19. Dezember 2019

  • Organisator-PIN nur für neue Benutzer erforderlich
  • Fehlerbehebungen und kleine Änderungen

Neues in der Web-App – 24. November 2019

Neues in der Desktop-App (v10.4.1, b15939)

Veröffentlicht am 21. November 2019

Neues in der Android-App (v3.2.0) – 20. November 2019

  • Unterstützung für OS 4.4 (KitKat) eingestellt
  • Unterstützung für den „Bitte nicht stören“-Modus
  • Fehlerkorrekturen

Neues in der iOS-App (v7.2.1) – 14. November 2019

Neues in der Web-App – 24. November 2019

  • Stummschaltungsassistent

Neues in der Desktop-App (v10.3.0, b15502)

Veröffentlicht am 21. November 2019

  • Verbesserungen beim neuen GoToMeeting
  • Fehlerbehebungen und kleine Änderungen

Neues im Outlook-Plug-In (v3.23.235) – 30. Oktober 2019

  • Fehlerbehebung bei langen Startzeiten

Neues in GoToRoom mit Dolby Voice (v4.12.0) – 29. Oktober 2019

  • Statusüberwachung von GoToRoom-Systemen und -Geräten (nur Admin)
  • Fehlerbehebung beim Präsentieren im Raum
  • Fehlerbehebung beim Ausblenden von Webcams
  • Der Kameramodus ist standardmäßig auf „Personen“ eingestellt
  • Zusätzliche Fehlerbehebungen und kleine Änderungen

Neues in der Web-App – 28. Oktober 2019

  • Fehlerbehebung für Benutzer, die nicht zu VoIP wechseln können
  • Zusätzliche Fehlerbehebung und kleine Änderung

Neues in der iOS-App (v7.2.0) – 28. Oktober 2019

Neues in der Web-App – 22. Oktober 2019

  • Möglichkeit, die Dialout-/Rückrufoption von einem aktualisierten Fenster vor der Sitzung aus zu verwenden
  • Fehlerbehebung für leere Dropdownmenüs im Audio-Fenster vor der Sitzung
  • Zusätzliche Fehlerbehebungen und Änderungen

Neues im Web – 5. Oktober 2019

Neues in der Desktop-App (v10.2.1, b15404)

Veröffentlicht am 25. Oktober 2019

  • Plattform- und Engine-Upgrades
  • Fehlerbehebung für Benutzer von macOS Catalina (10.15), die die App zweimal neu starten müssen, um den Bildschirm zu teilen
  • Fehlerbehebung für überlappenden Text im Mac-Fenster vor der Sitzung
  • Zusätzliche Fehlerbehebungen und kleine Änderungen

Neues in der Web-App – 15. Oktober 2019

  • Inaktive „Mich automatisch stummschalten“-Einstellung

Neues in der iOS-App (v7.1.2) – 14. Oktober 2019

Neues in der Android-App (v3.0.2) – 14. Oktober 2019

Neues in der Desktop-App (v10.1.1, b15160)

Veröffentlicht am 8. Oktober 2019