HELP FILE

Worin besteht der Unterschied zwischen der Web-App und der Desktop-App?

Die Desktop-App und die Web-App sind zwei verschiedene Methoden zum Durchführen von Meetings bzw. zur Teilnahme an Meetings.

  • Wenn Sie die Desktop-App nutzen, wird die GoToMeeting-Software als Anwendung auf Ihrem Computer installiert. Wenn Sie sich in der Sitzung befinden, wird ein unverankertes Bedienpanel angezeigt, das Zugriff auf die Funktionen und Tools bietet, sowie ein unverankertes Übertragungsfenster, in dem der übertragene Bildschirm des Moderators bzw. die übertragenen Teilnehmer-Webcams angezeigt werden.

  • Wenn Sie die Web-App verwenden, findet die gesamte Sitzung innerhalb des Google Chrome-Browserfensters statt. Sie müssen keine Software auf Ihren Computer herunterladen. Stattdessen werden die Symbolleiste, die Bildschirm- und die Webcamübertragungen im Browserfenster angezeigt.

Nicht zuletzt gibt es noch eine dritte Möglichkeit zur Sitzungsteilnahme über Ihr Mobilgerät!

Weitere Informationen finden Sie unter Vergleich der Teilnahmemethoden.

Verwandte Themen

Hilfe zur Web-App und Fragen und Antworten zur Web-App

Was ist die Web-App?

Kann ich mit der Web-App an einer Sitzung teilnehmen?

Kann ich mit der Web-App eine Sitzung durchführen?

Welche Audiofunktionen können in der Web-App genutzt werden?

Kann ich die Web-App anstelle der Desktop-App verwenden?

Kann ich erkennen, welche Teilnehmer über die Web-App teilnehmen?

Ist mein Konto zur Verwendung der Web-App aktiviert?

Funktioniert die Web-App auf Mobilgeräten?

Steht die Web-App auch internationalen Kunden zur Verfügung?

Welche Sicherheitsfunktionen verwendet die Web-App?

Kann ich meine Meetings mit Linux oder Chromebook durchführen?

Welches sind die Systemanforderungen für die Verwendung der Web-App?

Kann ich eine Web-App-Sitzung aufzeichnen?

Wie installiere ich die Web-App?

Was ist der Web Viewer?