HELP FILE

Warum kann ich nicht auf mein Konto zugreifen?

Wenn Sie sich anmelden, aber nicht auf Ihr Konto zugreifen können, kann es dafür verschiedene Ursachen geben.

Sie verwenden unter Umständen das falsche Kennwort.

Wenn Sie sicher sind, dass Sie die richtige E-Mail-Adresse verwenden, ist das eingegebene Kennwort unter Umständen falsch.

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Stellen Sie sicher, dass weder die Feststelltaste noch die NUM-Taste eingeschaltet ist.
  • Geben Sie das Kennwort an anderer Stelle ein, an der es sichtbar ist (z. B. in Notepad oder einem Word-Dokument). Wenn Sie sicher sind, dass keine Tippfehler enthalten sind, kopieren Sie das Kennwort und fügen Sie es in das Kennwortfeld ein.
  • Versuchen Sie, Ihr Kennwort zurückzusetzen.

Sie verwenden unter Umständen die falsche E-Mail-Adresse.

Wenn Sie auf der Seite Kennwort zurücksetzen eine E-Mail-Adresse eingeben, zeigt der Dienst zum Zurücksetzen des Kennworts die Bestätigungsseite unabhängig davon an, ob Sie die richtige E-Mail-Adresse eingegeben haben oder nicht. Zum Schutz der Sicherheit Ihres Kontos können wir nicht bestätigen, ob die eingegebene E-Mail-Adresse in unserem System registriert ist.

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Verwenden Sie eine andere E-Mail-Adresse, unter der das Konto unter Umständen erstellt wurde.
  • Wenden Sie sich an den Kundendienst (indem Sie unten in diesem Artikel auf eine Kontaktoption klicken), damit dieser Ihnen dabei hilft, zu ermitteln, welche E-Mail-Adresse tatsächlich mit Ihrem Konto verknüpft ist, indem er alle erforderlichen Rechnungsinformationen (falls zutreffend) oder per E-Mail-Verifizierung überprüft.
    • Neue Konten funktionieren anfangs, da Sie automatisch angemeldet werden. Später ist eine Anmeldung möglicherweise nicht mehr möglich, wenn sich herausstellt, dass die bei der Anmeldung eingegebene E-Mail-Adresse einen Tippfehler enthält. Die Kundenbetreuung kann überprüfen, ob die korrekte E-Mail-Adresse verwendet wurde.
    • Wenn zusätzlichen Benutzern der Zugriff auf das Konto gewährt wurde, haben diese unter Umständen die Anmeldeinformationen (einschließlich E-Mail-Adresse und Kennwort) für das Konto geändert. Die Kundenbetreuung kann das Konto anhand der zugehörigen Kreditkartennummer in den Akten ermitteln, wenn kein Konto gefunden wird.

Ihr Konto ist unter Umständen abgelaufen.

Ihr Test- oder bezahltes Abonnement ist möglicherweise abgelaufen.

Gehen Sie folgendermaßen vor: 

Ihr Konto wurde unter Umständen gesperrt oder gelöscht.

Es ist möglich, dass alle Produktsitze aus Ihrem Konto entfernt wurden oder dass Ihr Konto von einem Administrator des Kontos gelöscht wurde. Für beide Szenarios erhalten Sie eine Meldung mit folgendem oder ähnlichen Wortlaut "Sie verfügen aktuell über keine Produkte", während Sie an die Seite "Mein Konto" unter https://myaccount.logmeininc.com umgeleitet werden.

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Suchen Sie in Ihren Posteingang nach einer Benachrichtigung von customerservice@s.logmein.com mit dem Hinweis, dass Ihr Administrator Rechte aus Ihrem Konto entfernt hat.
    Hinweis: Es ist möglich, ein Administratorkonto ohne zugewiesene Produktsitze zu verwenden, um auf das Admin Center zugreifen und es nutzen zu können. In diesem Fall erhalten Sie dieselbe Meldung wie oben.
  • Wenden Sie sich an den Kundendienst (indem Sie unten in diesem Artikel auf eine Kontaktoption klicken), damit dieser überprüft, ob Ihr Konto aktiv ist.

Vielleicht haben Sie gar kein Konto.

  • Wenn Sie als Teilnehmer zu einer GoToMeeting-, GoToWebinar- oder GoToTraining-Sitzung eingeladen wurden, benötigen Sie weder ein Test- noch ein kostenpflichtiges Konto.