HELP FILE

Anzeigen und Verwalten von Teilnehmern (Android-App)

Im Teilnehmerfenster wird eine Liste aller Teilnehmer in einer Sitzung angezeigt. Von diesem Bildschirm aus können Organisatoren für Teilnehmer werben, Teilnehmer stummschalten, unbekannte Anrufer umbenennen, Teilnehmer entschuldigen und vieles mehr.

 

Stummschalten/Aufheben der Stummschaltung der Teilnehmer

  1. Tippen Sie im oberen Menü auf das Symbol "Person".
  2. Suchen Sie den gewünschten Teilnehmer und tippen Sie auf das Symbol "Mehr" neben dem Namen des Teilnehmers.
  3. Tippen Sie auf Stummschalten oder Stummschaltung aufheben. Zurzeit stummgeschaltete Teilnehmer sind mit durchgestrichenen Mikrofonsymbolen gekennzeichnet.

Ernennen von Teilnehmern zum Organisator oder Moderator

Möchten Sie, dass Ihre Teilnehmer mehr Kontrolle über die Sitzung haben? Sie können sie zum Moderator ernennen. Dadurch erhalten sie die Möglichkeit, ihren Android-Bildschirm während der Sitzung an andere Teilnehmer zu übertragen. Sie können sie auch zum Co-Organisator ernennen. Dadurch erhalten sie Zugang zu denselben Tools und Funktionen für Organisatoren, über die Sie auch verfügen.

  1. Tippen Sie im oberen Menü auf das Symbol "Person".
  2. Suchen Sie den gewünschten Teilnehmer und tippen Sie auf das Symbol "Mehr" neben dem Namen des Teilnehmers.
  3. Tippen Sie auf Zum Organisator ernennen oder Zum Moderator ernennen.
Hinweis: Sie können die Moderatorsteuerung nicht selbst wieder zurücknehmen. Stattdessen muss der aktuelle Moderator diese wieder an Sie zurückgeben.

Einladen von Teilnehmern zur Sitzung

  1. Tippen Sie im oberen Menü auf das Symbol "Person".
  2. Tippen Sie im oberen Menü auf das Symbol "Einladen".
  3. Wählen Sie aus, über welche App Sie die Einladung versenden möchten. Die Meetinginformationen werden in die von Ihnen ausgewählte App eingeblendet.
Hinweis: Die aufgelisteten Apps richten sich danach, welche Apps Sie auf Ihr Gerät heruntergeladen haben

Verwalten unbekannter Anrufer

Wenn ein Organisator Telefonnummern für seine Besprechung angibt, wird jeder, der sich über ein Telefon in die Audiokonferenz einwählt, aber keine Audio-PIN eingibt, als "unbekannter Anrufer" bezeichnet. Dies bedeutet, dass GoToMeeting die Personen nicht anhand des Namens identifizieren kann. Daher werden diese als separate Teilnehmer erkannt. Organisatoren sehen diese Personen in der Teilnehmerliste als "Anrufer [X]".

Weitere Informationen.

Entlassen eines Teilnehmers

  1. Tippen Sie im oberen Menü auf das Symbol "Person".
  2. Suchen Sie den gewünschten Teilnehmer und tippen Sie auf das Symbol "Mehr" neben dem Namen des Teilnehmers.
  3. Tippen Sie auf Teilnehmer aus dem Meeting entlassen.
  4. Der Teilnehmer wird dann automatisch aus der Sitzung entlassen und erhält eine entsprechende Benachrichtigung.