HELP FILE

Übertragen der eigenen Webcam (Desktopanwendung)

Mithilfe von Videokonferenzen in HD-Qualität können Sie in Meetings von Angesicht zu Angesicht mit den anderen Teilnehmern kommunizieren. Während einer Sitzung können bis zu 6 Webcams übertragen werden. Sie benötigen lediglich eine Internetverbindung und eine Webcam, um sich Ihre Gesprächspartner an Ihren Arbeitsplatz zu holen!

Nur für die Windows Desktopanwendung relevant; weitere Anweisungen finden Sie unter Mac und Web-App.

Themen in diesem Artikel:

Vorschau der eigenen Webcam

Übertragen der eigenen Webcam

Pausieren/Neustart der Webcamübertragung

Anhalten der Webcamübertragung

Ausblenden oder Verschieben von Webcams

Starten oder Beenden der Übertragung von Webcam anderer Teilnehmer

Vorschau der eigenen Webcam

Zeigen Sie sich von Ihrer besten Seite und machen Sie sich bereit! Sie können eine Vorschau anzeigen, damit Sie sehen, wie Ihr Bild den anderen Teilnehmern angezeigt wird, und was diese um Sie herum und hinter Ihnen sehen, bevor Sie Ihre Webcam übertragen.

Nur für die Desktopanwendung relevant; weitere Anweisungen finden Sie unter Web-App.

1. Wählen Sie während eines Meetings die Registerkarte Webcam aus.

2. Eine Vorschau der Webcam wird angezeigt. Verwenden Sie das Dropdownmenü, um eine andere Webcam auszuwählen, oder verwenden Sie die Optionsfelder, um die Größe zu ändern.

3. Klicken Sie zum Starten der Webcamübertragung auf die Webcam-Schaltfläche oben im Bedienpanel. Sobald Sie Ihre Webcam übertragen, wird das Bild grün unterlegt.

Übertragen der eigenen Webcam

Bedienpanel und Zugriffsleiste bieten verschiedene Möglichkeiten zum Einschalten der Webcam:

  • Klicken Sie im Bedienpanel oder auf der Zugriffsleiste auf die Schaltfläche "Webcam" .
  • Klicken Sie auf der Registerkarte "Webcam" (Optionenfenster) auf die Schaltfläche für weitere Optionen und wählen Sie Meine Webcam übertragen aus.
  • Klicken Sie im Fenster "Teilnehmer" mit der rechten Maustaste auf Ihren Namen, und wählen Sie Meine Webcam übertragen aus oder klicken Sie neben Ihrem Namen auf das Symbol "Webcam" .

Pausieren/Neustart der Webcamübertragung

Wenn Sie Ihre Webcam pausieren, können die anderen Teilnehmer weiterhin das Webcamfenster mit Ihrem Namen sehen, der Bildschirm wird jedoch geschwärzt dargestellt, bis Sie die Übertragung Ihrer Webcam wieder aufnehmen. Damit wird jedoch keine Webcamposition frei (d. h. wenn alle 6 Webcampositionen belegt sind, kann kein weiterer Teilnehmer seine Webcam übertragen).

  • Bewegen Sie den Mauszeiger auf die Schaltfläche "Webcam" oben im Bedienpanel, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Pause" . Klicken Sie auf die Schaltfläche "Wiedergabe" , um die Übertragung wieder zu starten.
  • Klicken Sie auf das Symbol "Pause" oben im Webcamfenster des Übertragungsfensters. Klicken Sie auf das Symbol "Wiedergabe" , um die Übertragung wieder zu starten.

Anhalten der Webcamübertragung

Wenn Sie die Webcamübertragung beenden, wird Ihr Webcamfenster ausgeblendet und die Webcamposition wird für einen anderen Teilnehmer freigegeben, der dann seine Webcam übertragen kann. Sie können die Übertragung mit einer der folgenden Methoden beenden:

  • Klicken Sie im Bedienpanel oder auf der Zugriffsleiste auf die Schaltfläche "Webcam" .
  • Klicken Sie auf der Registerkarte "Webcam" (Optionenfenster) auf die Schaltfläche für weitere Optionen und wählen Sie Übertragung meiner Webcam anhalten aus.
  • Klicken Sie im Fenster "Teilnehmer" mit der rechten Maustaste auf Ihren Namen, und wählen Sie Übertragung meiner Webcam anhalten aus oder klicken Sie neben Ihrem Namen auf das Symbol "Webcam" .
  • Klicken Sie auf das Symbol "Stopp" oben im Webcamfenster des Übertragungsfensters.
  • Klicken Sie im Übertragungsfenster auf das Dropdownmenü "Webcams", und wählen Sie Übertragung anhalten aus.

Weitere Informationen zum Neustart der angehaltenen Webcam finden Sie unter Übertragen der eigenen Webcam.

Ausblenden oder Verschieben von Webcams

Wenn Sie Platz auf Ihrem Bildschirm schaffen möchten, können Sie das Webcamfenster verschieben oder auch ganz verbergen.

Beim Ausblenden von Webcams wird die Webcamübertragung nicht pausiert oder angehalten sondern lediglich das Webcamfenster aus dem Übertragungsfenster ausgeblendet, damit es keinen Platz beansprucht. Denken Sie daran, dass die Übertragung Ihrer Webcam bei ausgeblendetem Webcamfenster weiterläuft. Sie können alle Webcams oder nur die eigene Webcam ausblenden.

Sie können Webcams mit einer der folgenden Methoden ausblenden oder verschieben:

  • Klicken Sie auf der Registerkarte "Webcam" (Optionenfenster) auf das Symbol "Optionen" , und wählen Sie Alle Webcams ausblenden oder Meine Webcam ausblenden aus.
  • Klicken Sie im Übertragungsfenster auf das Dropdownmenü "Webcams", und wählen Sie Alle Webcams ausblenden oder Meine Webcam ausblenden aus.

Gehen Sie zur erneuten Anzeige der Webcam analog vor, indem Sie die Optionen Alle Webcams anzeigen oder Meine Webcam anzeigen verwenden.

Starten oder Beenden der Übertragung von Webcam anderer Teilnehmer

Hinweis: Diese Funktion steht nur Organisatoren und Co-Organisatoren zur Verfügung.

Organisatoren können eine der folgenden Methoden verwenden, um Anforderungen zur Webcamübertragung an Teilnehmer zu senden:

  • Klicken Sie im Teilnehmerfenster auf das Webcamsymbol neben dem Namen des Teilnehmers.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen des Teilnehmers im Teilnehmerfenster und wählen Sie Webcam-Anforderung senden aus dem Dropdownmenü aus.

Organisatoren können Webcams der Teilnehmer wie folgt ausschalten:

  • Klicken Sie im Teilnehmerfenster auf das Webcamsymbol neben dem Namen des Teilnehmers. Bei den Teilnehmern erscheint ein gelb-hinterlegter Hinweis, dass der Organisator Ihr Webcam-Bild geschlossen hat.
  • Klicken Sie im Teilnehmerfenster mit der rechten Maustaste auf den Namen des Teilnehmers, und wählen Sie Webcam-Übertragung anhalten aus.

Verwandte Themen

Übertragen der eigenen Webcam (Web-App)

Einladen anderer Personen zur Teilnahme (Desktopanwendung)

Übertragen des eigenen Bildschirms (Windows)

Übertragen des Whiteboards (Windows)

Videoübertragung (Labs)

Wechseln des Moderators (Desktopanwendung)

Übergeben der Tastatur- und Maussteuerung (Desktopanwendung)

Verwalten von Teilnehmern (Desktopanwendung)

Hinzufügen von Co-Organisatoren (Desktopanwendung)

Testen der Labs-Funktionen

Senden von Chatnachrichten (Desktopanwendung)

Verwenden von Zeichenwerkzeugen (Desktopanwendung)