HELP FILE

Aktualisieren, Absagen oder Löschen von Meetings in Salesforce

Der Salesfore-Benutzer und der GoToMeeting-Organisator, die ein Meeting in Salesforce geplant haben, können die Meetingdetails bearbeiten oder das Meeting absagen. Alle Änderungen können mittels eines aktualisierten Anhangs (.ics) via E-Mail an die eingeladenen Personen weitergegeben werden.

Navigieren Sie zu:

 

Aktualisieren eines Meetings

So bearbeiten Sie ein GoToMeeting-Event:

1. Öffnen Sie in Salesforce die folgenden Registerkarten: Leads, Kontakte oder Verkaufschancen.

2. Suchen Sie nach dem geplanten Event im Abschnitt Offene Aktivitäten und klicken Sie auf den Namen des Events. Die Seite Event-Details wird angezeigt.

3. Klicken Sie auf Bearbeiten. (Oder wählen Sie Bearbeiten unter "Aktion" in der Listenansicht Offene Aktivitäten aus.)

4. Bearbeiten Sie die Meetingdetails, einschließlich Meetingthema, Start- und Enduhrzeiten, Beschreibung, Meetinghinweisen und eingeladener Personen.

5. Sie können Einladung kopieren auswählen, um die Einladungsbeschreibung in die Zwischenablage zu kopieren. Auf diese Weise können Sie den Text in eine E-Mail, einen Blog usw. kopieren.

a. Ein Dialogfeld mit dem Text wird geöffnet. Klicken Sie auf Einladung kopieren. In Safari-Browsern heißt die Schaltfläche Einladung auswählen.

b. Fügen Sie den Text in das von Ihnen gewünschte Nachrichtenformat ein.

6. Wählen Sie Zu Outlook hinzufügen aus, um das aktuelle Meeting zu Ihrem Microsoft Outlook-Kalender hinzuzufügen. Eine Datei mit der Erweiterung ICS wird auf Ihr Laufwerk heruntergeladen. Sie können die Datei als Outlook-Event.

7. Klicken Sie nach Abschluss aller Änderungen auf Speichern und Update senden, um die Änderungen zu speichern und eine aktualisierte E-Mail-Einladung mit der aktualisierten Anhang (.ics) an alle eingeladenen Personen zu senden.

 

Absagen eines Meetings in Salesforce

Der Salesfore-Benutzer und der GoToMeeting-Organisator, die ein Meeting in Salesforce geplant haben, können das Meeting absagen. Die Absage kann mittels eines aktualisierten Anhangs (.ics) via E-Mail an die eingeladenen Personen weitergegeben werden.

So sagen Sie ein Meeting ab:

1. Öffnen Sie in Salesforce die folgenden Registerkarten: Leads, Kontakte oder Verkaufschancen.

2. Klicken Sie auf den Namen, um die jeweilige Seite mit den Event-Details anzuzeigen.

3. Klicken Sie auf Meeting absagen.

5. Klicken Sie auf OK, um die Absage zu bestätigen.

6. Die GoToMeeting-Sitzung wird abgebrochen. Eine Absage-E-Mail wird mit dem ICS-Anhang an alle eingeladenen Personen gesendet, damit diese das Event aus ihren Kalendern löschen.

Der Meetingdatensatz verbleibt in Salesforce. (Sie Löschen eines Meetings im Folgenden, um den Datensatz zu löschen.) Meetingdaten werden aus den Feldern "Speicherort", "Beschreibung" und "GoToMeeting-Organisator" entfernt. Das Feld "GoToMeeting-Status" wird in "Abgesagt" aktualisiert und die Schaltflächen "Meeting starten", "Meeting absagen", "Einladung kopieren" und "Meetingchronik synchronisieren" werden deaktiviert.

 

Löschen eines Meetings in Salesforce

1. Öffnen Sie in Salesforce die folgenden Registerkarten: Leads, Kontakte oder Verkaufschancen.

2. Suchen Sie nach dem geplanten Event im Abschnitt Offene Aktivitäten und klicken Sie auf den Namen des Events. Die Seite Event-Details wird angezeigt.

3. Klicken Sie auf Löschen. (Oder wählen Sie Löschen unter "Aktion" in der Listenansicht Offene Aktivitäten aus.)

4. Alle eingeladenen Personen werden mittels E-Mail über die Absage informiert und der Meetingdatensatz wird aus Salesforce entfernt.

Verwandte Artikel

GoToMeeting für Salesforce

Planen von Meetings in Salesforce

Starten von Meetings in Salesforce

Synchronisieren und Überprüfen der Meetingchronik in Salesforce

GoToMeeting für Salesforce-Setup und Anforderungen