HELP FILE

Verwenden von Meetingabschriften (Smart Meeting Assistant)

Bei Meetingabschriften (Smart Meeting Assistant von GoToMeeting) handelt es sich um eine Darstellung Ihrer Unterhaltungen in Meetings in Textform. Mit dieser Funktion wird Ihr aufgezeichnetes Meeting automatisch transkribiert, und Sie erhalten einen Link, den Sie mit den Teilnehmern teilen können, sodass diese die interaktive Aufzeichnung sehen und nach Schlüsselwörtern suchen können usw.) Bei Nutzung dieser Funktion können Sie sich Ihr Meeting konzentrieren, während sich GoToMeeting darauf konzentriert, sich Notizen zu machen.

Hinweis: Die Option "Transkriptionen" wird derzeit nur in Englisch unterstützt.

Die Funktionen, die in Ihrem Konto verfügbar sind, können je nach Ihrem Abonnementplan variieren.

Aktivieren von Transkriptionen (nur Administratoren)

Ihnen wird nichts angezeigt? Wenden Sie sich an den Kontoadministrator und stellen Sie sicher, dass die Cloud-Aufzeichnung und Transkriptionen aktiviert sind.

  1. Melden Sie sich bei https://global.gotomeeting.com an.
  2. Klicken Sie in der oberen Symbolleiste auf Einstellungen.
  3. Aktiviern Sie unter "In der Cloud gespeicherte Aufzeichnungen" und "Transkription" das Kontrollkästchen "Aufgezeichnete Meetings transkribieren".
  4. Klicken Sie auf Speichern.

Zugreifen auf und Anzeigen von Transkriptionen (Abschriften)

  1. Melden Sie sich bei https://global.gotomeeting.com an.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Meetingchronik.
  3. Suchen Sie nach der gewünschten Aufzeichnung und klicken Sie Aufzeichnung und Transkription ansehen. Daraufhin wird eine Seite geöffnet, die die interaktive Aufzeichnung und die Abschrift enthält.

Transkriptionsfunktionen

  • (a) Ansicht "Aufzeichnung ändern" – Wechseln Sie zwischen Aufzeichnungs- und Transkriptionsansicht, reiner Aufzeichnungs- und reiner Transkriptionsansicht.
  • (b) Ansicht "Meeting-Info" – Zeigen Sie Meetingdetails einschließlich Titel, Datum, Dauer, Gesprächszeit und Teilnehmer an.
  • (d) Freigabelink verwalten – Aktivieren Sie die Link-Freigabe, geben Sie den Inhalt des freigegebenen Meetings an, kopieren Sie den Freigabelink und legen Sie das Ablaufdatum der Freigabelinks fest.
  • (e)Download der Aufzeichnung: Laden Sie die Aufzeichnung als MP4-Datei herunter.
  • (f)Nach Schlüsselwörtern suchen: Suchen Sie über die Suchleiste nach Schlüsselwörtern und wichtigen Inhalten.
  • (g)Bestimmte Sprecher filtern: Zeigen Sie die Transkription eines bestimmten Teilnehmers an.
  • (h) Auto-Bildlauf verwenden– Folgen Sie den Transkriptionen während der Wiedergabe der Aufnahme
  • (i)Transkription kopieren: Kopieren Sie die vollständige Textabschrift, indem Sie auf das Kopiersymbol neben der Suchleiste klicken. Fügen Sie den Text an einer beliebigen Stelle ein.
  • (j) Sprecherzeitleiste ein-/ausschalten – Zeigen Sie eine farblich koordinierte Zeitleiste der Sprecher an.
  • (k)Untertitel anzeigen: Lassen Sie sich bei der Wiedergabe der Aufzeichnung Untertitel anzeigen.