HELP FILE

Stummschalten der eigenen Audiowiedergabe bzw. Stummschaltung aufheben

Sie können sich selbst stummschalten bzw. die Stummschaltung aufheben, gleichgültig, welche Verbindungsmethode gewählt wurde. Folgendes gilt es bei der Stummschaltung zu beachten:

  • Wenn der Organisator Sie stummgeschaltet hat, können Sie die Stummschaltung auf Wunsch trotzdem wieder aufheben.
  • Wenn Sie sich per Telefon in die Audiokonferenz einwählen, müssen Sie die Audio-PIN eingeben , um auf das Bedienpanel für die Stummschaltung zugreifen zu können. Alternativ können Sie die Tastenbefehle zur Stummschaltung verwenden.  

Stummschalten/Aufheben der Stummschaltung über die Desktop-App

Klicken Sie auf das Mikrofon- oder Telefonsymbol oben im Bedienpanel.
Hinweis: Sehen Sie etwas anderes?  Klicken Sie hier, um Hilfe zu erhalten.

Stummschalten/Aufheben der Stummschaltung über die Web-App

Klicken Sie auf das Mikrofon- oder Telefonsymbol oben in der Symbolleiste.

Ihre Audioverbindung erfolgt momentan über den Computermodus (Mikrofon und Lautsprecher).
Ihre Stummschaltung ist aufgehoben und Sie sind über den Computermodus verbunden.
Sie sind stummgeschaltet und über den Computermodus verbunden.
Sie befinden sich zurzeit im Telefonmodus, aber Sie haben Ihre Audio-PIN noch nicht eingegeben.
Ihre Stummschaltung ist aufgehoben (und Sie sind über den Telefonmodus verbunden).
Sie sind stumm geschaltet (und über den Telefonmodus verbunden).

Stummschalten/Aufheben der Stummschaltung über die mobilen Apps

Klicken Sie auf das Mikrofonsymbol in der unteren Symbolleiste. Das Symbol wird rot, wenn die Stummschaltung aufgehoben ist und grün, wenn Sie stumm geschaltet sind.