HELP FILE

Starten eines Ad-hoc-Meetings

GoToMeeting ist jederzeit startbereit! Sie können jederzeit ein nicht geplantes Meeting mithilfe der Desktopanwendung, über Ihr Webkonto oder die mobilen Apps durchführen – ganz spontan. Diese spontanen Meetings werden als Ad-hoc-Meetings bezeichnet.

Sofortige Sitzung über Internet

  1. Melden Sie sich bei https://global.gotomeeting.com an.
  2. Starten Sie ein neues Meeting wie folgt:

  3. Eine neue Sitzung wird sofort gestartet. Sie können nun Ihre Teilnehmer einladen.

    Sehen Sie sich die Schulungsvideos für Windows und Mac an, um zu erfahren, wie Sie Ihre Audiowiedergabe steuern, Ihren Bildschirm übertragen und weitere Funktionen während eines Meetings verwenden.

 

Sofortige Sitzung über die Desktopanwendung

 

Der Download der Desktop-App ist nur für kostenpflichtige Abos verfügbar. Weitere Informationen.

  1. Zugriff auf das Desktop-App-Menü wie folgt:
    • Wenn die Anwendung derzeit nicht ausgeführt wird, suchen Sie sie auf Ihrem Computer und öffnen Sie sie.
    • Wenn die Anwendung bereits ausgeführt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Anwendungssymbol in der Taskleiste (Windows) bzw. der Symbolleiste (Mac).
  2. Wählen Sie Ad-hoc-Meeting aus.
  3. Eine neue Sitzung wird sofort gestartet. Sie können nun Ihre Teilnehmer einladen. Sehen Sie sich die Schulungsvideos für Windows und Mac an, um zu erfahren, wie Sie Ihre Audiowiedergabe steuern, Ihren Bildschirm übertragen und weitere Funktionen während eines Meetings verwenden.

 

Sofortige Sitzung über die iOS-App

Mobile Apps sind nur für kostenpflichtige Abonnements verfügbar. Weitere Informationen.

Organisatoren, die ständig unterwegs sind, können ein Meeting sofort mit ein paar Tippvorgängen starten! 

1. Tippen Sie in der Symbolleiste auf Meine Meetings (Sie müssen angemeldet sein, damit diese Registerkarte angezeigt wird).

2. Tippen Sie unten im Bildschirm auf Ad-hoc-Meeting.

3. Es wird automatisch eine neue Sitzung gestartet.

Organisatoren, die ein iPhone 6S und neuere Geräte nutzen, können ein Ad-hoc-Meeting per "3D Touch" noch schneller von ihrer Startseite aus starten.

1. Tippen Sie auf der Startseite auf das App-Symbol und halten Sie es gedrückt. Beachten Sie, dass sich der Druck für das Halten nach der 3D Touch-Empfindlichkeit richtet, die in Ihrem Telefoneinstellungen angepasst werden kann.

2. Navigieren Sie zu Ad-hoc-Meeting.

3. Es wird automatisch eine neue Sitzung gestartet.

Hinweis: Wenn Sie nicht angemeldet sind und 3D Touch zum Starten eines Ad-hoc-Meetings nutzen, werden Sie zum Anmeldebildschirm der App weitergeleitet.

 

Sofortige Sitzung über die Android-App

Mobile Apps sind nur für kostenpflichtige Abonnements verfügbar. Weitere Informationen.

  1. Als Erstes müssen Sie sich bei der App anmelden.
  2. Wählen Sie das Plussymbol und dann Meeting starten ODER wählen Sie in der oberen Symbolleiste Mein Konto aus, um Ihre Profilseite aufzurufen, wählen Sie Ihren wiederkehrenden Raum und dannMeeting starten aus.  

Verwandte Themen

Starten eines Ad-hoc-Meetings auf einem iOS-Gerät

Planen und Starten von Meetings über ein Android-Gerät

Hilfe bei der Teilnahme

Verwenden des Bedienpanels (Windows und Mac)

Häufige Fragen und Antworten zu GoToMeeting