HELP FILE

Planen von Meetings im Kalender

GoToMeeting bietet die Integration in Ihre E-Mail-Anwendungen von Drittanbietern über Kalender-Plug-Ins. Mithilfe dieser Integration können Sie Ihre Meetings direkt in Microsoft Outlook oder Google Kalender planen und verwalten, ohne sich jedes Mal bei GoToMeeting anmelden zu müssen!

Verwalten der Meetings in Microsoft Outlook

  • Outlook für Windows

    Das GoToMeeting Plug-In für Outlook ermöglicht es Ihnen, Meetings direkt von Ihrem Microsoft Outlook-Kalender aus anzuzeigen, zu planen, zu bearbeiten, zu löschen und an Meetings teilzunehmen.

    Sie können ein Meeting in einer E-Mail hinzufügen und die Meetingsitzung mit Ihrem Outlook-Kalender bearbeiten. Weitere Informationen finden Sie unter Installieren von GoToMeeting in Microsoft Outlook (Windows).
  • GoToMeeting Office 365 Add-In – The GoToMeeting Office 365 Outlook Add-In können Sie Meetings direkt aus Ihrem Microsoft Outlook-Kalender anhängen oder starten. Weitere Informationen finden Sie unter Installieren des GoToMeeting Office 365 Outlook Add-Ins

Verwalten der Meetings in Google Kalender

  • Google Chrome-Erweiterung

    Mit der GoToMeeting Google Kalendar-Erweiterung für Chrome können Sie Meetings aus dem Google Kalender in Chrome oder auf einem Mobilgerät anzeigen, planen und aktualisieren.

    Sie können ein Meeting direkt zu Ihrem Event hinzufügen und andere Teilnehmer einladen! Weitere Informationen finden Sie unter Installieren des Google Chrome-Plug-Ins für GoToMeeting
  • GoToMeeting Add-On: Mit dem GoToMeeting Add-On für Google Kalender können Sie Meetings über Google Kalender anzeigen, planen und aktualisieren. Weitere Informationen finden Sie unter Installieren des GoToMeeting Add-On in Google Kalender