HELP FILE

Voraussetzungen für Outlook-Installationen (Windows)

Das GoToMeeting Plug-In für Outlook ermöglicht es Ihnen, Meetings direkt von Ihrem Microsoft Outlook-Kalender aus anzuzeigen, zu planen, zu bearbeiten, zu löschen und an Meetings teilzunehmen.

 

VSTO-Datei löschen

Wenn die Datei VSTOInstaller.exe.config in den folgenden Verzeichnissen vorhanden ist, löschen Sie die Datei:

  • C:\Programme\Common Files\Microsoft Shared\VSTO\10.0
  • C:\Programme (x86)\Common Files\Microsoft Shared\VSTO\10.0
 

Aktivieren der Add-Ins in Outlook 2010

1. Öffnen Sie Outlook 2010.

2. Wählen Sie das Menü DateiHilfe aus. Wählen Sie im Abschnitt "Tools für die Arbeit mit Office" die Option Optionen aus.

3. Wählen Sie im Fenster "Optionen" von Outlook in der Navigationsleiste auf der linken Seite Add-Ins aus.

4. Wählen Sie im Bereich der inaktiven Anwendungs-Add-Ins GoToMeeting Outlook COM-Add-In > Gehe zu.

5. Aktivieren Sie im Fenster "COM-Add-Ins" das Kontrollkästchen "GoToMeeting Outlook COM-Add-In" und klicken Sie dann auf OK.

 

Aktivieren der Add-Ins in Outlook 2007

1. Öffnen Sie Outlook 2007.

2. Wählen Sie im Menü ExtrasTrust Center aus.

3. Klicken Sie im Fenster "Trust Center" auf Add-Ins.

5. Wählen Sie im Dropdownmenü "Verwalten" die Optionen GoToMeeting Outlook COM-Add-In > Gehe zu.

6. Aktivieren Sie unter "COM-Add-Ins" das Kontrollkästchen "GoToMeeting Outlook COM-Add-In" und klicken Sie auf OK.

 

Aktivieren der Add-Ins in Outlook 2003

1. Öffnen Sie Outlook 2003.

2. Wählen Sie Hilfemenü > Info zu Microsoft Office Outlook.

3. Wählen Sie die Schaltfläche Deaktivierte Elemente.

4. Wählen Sie GoToMeeting Outlook COM-Add-In und klicken Sie auf Aktivieren.

Verwandte Themen

Anzeigen geplanter Meetings

Teilnehmen an einer Sitzung